X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 25
Vernetzte Produktion
Industriegeographie aus institutioneller Perspektive
VerfasserIn: Schamp, Eike W.
Verfasserangabe: Eike W. Schamp
Jahr: 2000
Verlag: Darmstadt, Wiss. Buchges., [Abt. Verl.]
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WI Scha / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch von E.Schamp stellt die Wirtschaftsgeographie und insbesondere die Industriegeographie aus der aktuellen Forschungsrichtung der "Neuen Institutionen Ökonomie" vor. Laut Schamp ist die aktulle Industrie als ein komplex verbundenes System zu sehen. Im Zuge der Globalisierung hat sich die Produktionsstruktur nicht nur der Großunternehmen erheblich verändert. Das Buch gibt einen sehr guten Einblick über die neuen Produktions- und Organisationformen, mit denen die Unternehmen auf die neuen Anforderungen reagieren und geht dabei ausführlich auf klassische, besonders jedoch auf neue Forschungsansätze und -theorien ein. Das Buch bleibt nicht in einer einzelwirtschaftlichen Betrachtungsweise stecken, vergißt jedoch bei der gesamtwirtschaftlichen Betrachtung nicht, interne Organisationsstrukturen ausführlich zu beschreiben. Das Werk ist zukunftsweisend für das Fach "Wirtschaftsgeographie" und die neue Forschungsperspektive "New Economic Geography", die auch in den Wirtschaftswissenschaften BWL und VWL aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen immer mehr Beachtung findet. (Kundenrezension bei Amazon)
Details
VerfasserIn: Schamp, Eike W.
VerfasserInnenangabe: Eike W. Schamp
Jahr: 2000
Verlag: Darmstadt, Wiss. Buchges., [Abt. Verl.]
Links: Inhal
Systematik: GW.WI
ISBN: 3-534-11157-5
Beschreibung: VIII, 248 S. : graph. Darst., Kt.
Fußnote: Literaturverz. S. 205 - 243
Mediengruppe: Buch