X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 2788
Was macht der Bär im Museum?
Tiere in der Kunst
VerfasserIn: Harcourt, Claire d'
Verfasserangabe: Claire d'Harcourt. Aus dem Franz. von Eva Plorin
Jahr: 2006
Verlag: München, Knesebeck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: JK.B Harc / --- / --- Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: JK.B Harc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: JK.B Harc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Affe, Katze, Fuchs, Bär, Elefant, Walross und sogar ein Krebs - wer dieses Buch aufschlägt, befindet sich mitten in einem ungewöhnlichen Zoo: Pablo Picasso schenkte ihm eine Katze, Oskar Kokoschka einen Affen, Albrecht Dürer steuerte ein Walross bei, und der Krebs ist von Vincent van Gogh. Spannend ist, dass von jedem Tier jeweils zwei Exemplare vorgestellt werden, die von unterschiedlichen Künstlern und aus verschiedenen Epochen stammen - so kann man nach Lust und Laune vergleichen! Dieses wundervolle Bilderbuch lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, einen ganz besonderen Tierpark zu entdecken. Und wer neugierig genug ist, wird bemerken, dass die Tiere die Geschichte der Kunst erzählen.Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007
Details
VerfasserIn: Harcourt, Claire d'
VerfasserInnenangabe: Claire d'Harcourt. Aus dem Franz. von Eva Plorin
Jahr: 2006
Verlag: München, Knesebeck
Systematik: JK.B
Interessenkreis: Ab 6 Jahren, Antolin Klasse 5
ISBN: 978-3-89660-381-4
2. ISBN: 3-89660-381-7
Beschreibung: Dt. Erstausg., 94 S. : überw. Ill.
Beteiligte Personen: Plorin, Eva
Originaltitel: Du coq à l'âne <dt.>
Mediengruppe: Buch