X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


25 von 25
Berliner und Wiener Moderne
Vermittlungen und Abgrenzungen in Literatur, Theater, Publizistik
Verfasserangabe: Peter Sprengel / Gregor Streim. Mit einem Beitr. von Barbara Noth
Jahr: 1998
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.EZ Spre / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Entliehen Frist: 13.09.2022 Vorbestellungen: 1
Inhalt
Berliner und Wiender Modernde hat zwei Schwerpunkte, die bereits im Untertitel Vermittlungen und Abgrenzungen in Literatur, Theater, Publizistik anklingen: die persönlichen Beziehungen einzelner Personen und Institutionen einerseits, wie Begegnungen, Veröffentlichungen, Aufführungen, Briefe, Zusammenarbeit gerade auf dem Theatersektor (Aufführungen Wiener Autoren in Berlin und umgekehrt); andererseits die Verwendung der Stadt-Bilder, der jeweiligen "Entwürfe der Moderne". Das Buch stellt also sowohl eine Bestandsaufnahme und Untersuchung der "hard facts" dar - Wer hat wann wo mit wem worüber wie zusammengearbeitet? - als auch den Nachvollzug eines Diskurses über "Moderne" überhaupt.
 
Berliner und Wiener Moderne ist somit ein praktisches Nachschlagewerk, wie auch ein 700-Seiten-Lesebuch zur Entwicklung einer Diskussion, die bis heute nicht abgerissen ist. (Verlagstext)
 
Details
VerfasserInnenangabe: Peter Sprengel / Gregor Streim. Mit einem Beitr. von Barbara Noth
Jahr: 1998
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau
Systematik: PL.EZ
ISBN: 3-205-98766-7
Beschreibung: 718 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Noth, Barbara
Fußnote: Literaturverz. S. 687 - 701
Mediengruppe: Buch