X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


45 von 72
Sprint
wie man in nur fünf Tagen Ideen testet und Probleme löst
Verfasserangabe: Jake Knapp mit John Zeratsky und Braden Kowitz. Übersetzung aus dem Englischen von Almuth Braun
Jahr: 2016
Verlag: München, Redline
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BMV Knapp / College 6d - Beruf & Karriere Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt.
Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen ¿ von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt.
Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.
Details
VerfasserInnenangabe: Jake Knapp mit John Zeratsky und Braden Kowitz. Übersetzung aus dem Englischen von Almuth Braun
Jahr: 2016
Verlag: München, Redline
Systematik: GW.PA
ISBN: 978-3-86881-638-9
2. ISBN: 3-86881-638-0
Beschreibung: 1. Aufl., 251 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Braun, Almuth
Mediengruppe: Buch