X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 97
Wenn Lukas haut
systemisches Coaching mit Eltern aggressiver Kinder
VerfasserIn: Hergenhan, Anton
Verfasserangabe: Anton Hergenhan
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EV Herg / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Die Gewaltbereitschaft von Kindern wächst bedrohlich. Der Blick in die Tageszeitungen zeigt: Aggressionen gelten vielen Heranwachsenden als „normale“ Form der Selbstbehauptung, als „cool“ gilt, wer seine Interessen aggressiv durchsetzt. Eltern stehen dem oft ohnmächtig und hilflos gegenüber. / / / / Bei der Arbeit mit den Eltern aggressiver Kinder fühlen sich auch Pädagogen und Psychologen manchmal ohnmächtig. Wie gewinnt man Eltern für die Zusammenarbeit? Wie lässt sich ihr negatives Selbstbild verändern? Wie werden die Eltern selbst zu Gestaltern von Lösungen? / / / / Anton Hergenhan vermittelt in diesem Buch die Herangehensweisen eines systemischen Elterncoachings. Anhand eines exemplarischen Falles aus der Praxis demonstriert er, wie Therapeuten und Berater Eltern im Umgang mit verbalen und tätlichen Angriffen ihrer Kinder unterstützen können. / / / / Grundlegende systemische Techniken wie Verschlimmerungsfragen, Externalisierung oder zirkuläres Fragen werden in konkreten Dialogszenen vermittelt. Praktische Orientierung bieten u. a. sechs „Basalkriterien“, die der Autor für die therapeutische bzw. heilpädagogische Arbeit entwickelt hat. / / /
AUS DEM INHALT: / / 1. Kinder beleidigen ihre Eltern 7 / 2. Coaching: Mit der Kutsche unterwegs 11 / 3. Eine schlechte Mutter? 17 / 4. Was ist eigentlich systemisch? 30 / 4.1 Beziehungen und Zusammenhänge 32 / 4.2 Unterschiede statt Gründe 35 / 4.3 Lösungsmöglichkeiten 42 / 4.4 Kompetenzen und Ressourcen 52 / 5. Eltern lassen sich nichts gefallen: / Schutz des gewalttätigen Kindes 65 / 6. Systemische Ergebnisoffenheit? 79 / 7. Beziehung lernen 85 / 8. Die Leitideen zum systemischen Elterncoaching 96 / 8.1 Basalkriterium 1: Persönliche Präsenz 96 / 8.2 Basalkriterium 2: Gesprächsführung und Respekt 127 / Version 1: Autoritäre Führung 132 / Version 2: Systemische Führung 132 / Systemisches Merkmal B, Beziehung 133 / Systemisches Merkmal U, Unterschied 134 / Systemisches Merkmal L, Lösung 135 / Systemisches Merkmal K, Kompetenz 135 / 8.3 Basalkriterium 3: Ausdrückliche Identifikation / der Ressourcen, der Fähigkeit 140 / 8.4 Basalkriterium 4: Positive Beachtung des Symptoms 147 / 8.5 Basalkriterium 5: Lösungsentwurf der Eltern 153 / 8.6. Basalkriterium 6: Einbau des elterlichen / Bezugssystems 175 / 9. Klärender Rückblick 189 / 10. Ist unser Coaching, ist unsere Kutsche am Ziel? 196 / Literatur 200 / Über den Autor 203
Details
VerfasserIn: Hergenhan, Anton
VerfasserInnenangabe: Anton Hergenhan
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer-Verl.
Beilagen: Beil. (1 Bl.)
Systematik: PN.EV
ISBN: 978-3-89670-807-6
2. ISBN: 3-89670-807-4
Beschreibung: 1. Aufl., 203 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch