X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 819
Kulturelle Vielfalt annehmen und gestalten
eine Handreichung für die Umsetzung des Orientierungsplans für Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg
Verfasserangabe: Nina Kölsch-Bunzen ; Regine Morys ; Christoph Knoblauch
Jahr: 2015
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Basel ; Wien, Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GR Köls / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wissenschaftlich fundiert und praktisch konkret nimmt sich diese Handreichung der „Kulturellen Vielfalt“ an. Dazu gehört auch das hochaktuelle Thema „Kinder aus Familien im Asylbewerbungsverfahren“. Anschaulich werden wissenschaftliche Erkenntnisse entsprechend dem aktuellen Stand dargestellt und zu konkreten Situationen und Herausforderungen aus dem Alltag in Beziehung gesetzt. Die Handreichung hat zum Ziel, die Professionalität von Fachkräften im Umgang mit kultureller Vielfalt zu stärken.
 
"Kindertagesstätten haben eine überaus wichtige Funktion beim Erwerb eines „demokratischen und kulturell vielfältigen Habitus“. Diese Handreichung stellt einen ausgesprochen gelungenen Beitrag zur Sensibilisierung im Umgang mit kultureller Vielfalt dar. Sie gibt Anstoß, den Alltag kultureller Vielfalt in Kindertageseinrichtungen und darüber hinaus zu überdenken und achtsam zu gestalten. Die Inhalte sind sehr verständlich und nachvollziehbar formuliert, wodurch die in der Handreichung beschriebenen Handlungsanregungen zielgerichtet und erfolgreich umgesetzt werden können. Wenngleich die von den Autoren getroffene Wortwahl „diskriminierungsfrei“ zweifelsohne politisch korrekt ist, steht zunächst das im Vordergrund, was nicht angestrebt werden soll- die Diskriminierung. Angesichts eines sensiblen Umgangs mit kultureller Diversität könnte diese Formulierung ähnlich wie die Begriffe „vorurteilsfrei“ oder „gewaltfrei“ einmal zum Nachdenken anregen. Diese Handreichung stellt eine sehr gute, strukturierte Arbeitsgrundlage für jede Kindertagesstätte dar, um Prozesse im Rahmen kultureller Vielfalt zu initiieren, zu gestalten und zu reflektieren." socialnet.de/rezensionen
 
Inhalt
 
Worte vorweg 4
 
Einführung 8
 
1 Theoretische Grundlagen 12
 
1.1 Bildung als Glück 14
1.2 Kultur, ein Begriff mit Geschichte 15
1.3 Kulturelle Vielfalt und der Bezug
zu Demokratie und Menschenrechten 18
1.4 Von der Ausländerpädagogik zur vielfalts-
und kultursensiblen Bildungsarbeit 22
 
2 Qualitätsmerkmale vielfalts- und kultursensibler Pädagogik 26
 
Vielfalts- und Kultursensibilität entwickeln
2.1 Qualitätsmerkmal: Eigene Normalitätsvorstellungen hinterfragen
und Situationen aus verschiedenen Perspektiven betrachten 30
2.2 Qualitätsmerkmal: Das Thema Flucht gemeinsam
mit Kindern besprechen 37
2.3 Qualitätsmerkmal: Mehrsprachigkeit wertschätzen
und unterstützen - die Erstsprache als Brücke
in die Zweitsprache nutzen 44
2.4 Qualitätsmerkmal: Kulturelle Vielfalt differenziert betrachten
und unter Gerechtigkeitsaspekten bedenken 53
 
Kulturelle Vielfalt in der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft
2.5 Qualitätsmerkmal: Eltern erreichen, Eltern verstehen,
mit Eltern konstruktiv verhandeln 62
2.6 Qualitätsmerkmal: Innerkulturelle Vielfalt anerkennen
und Individualität achten 68
2.7 Qualitätsmerkmal: Kinder aus Familien im Asylverfahren
professionell begleiten 74
 
Den Alltag unter Vielfaltsaspekten diskriminierungsfrei gestalten
2.8 Qualitätsmerkmal: Professionell handeln bei diskriminierenden
Äußerungen von Kindern 84
2.9 Qualitätsmerkmal: Allen Kindern vielfältige
Bildungserfahrungen ermöglichen 93
2.10 Qualitätsmerkmal: Sich im Team auf eine diskriminierungsfreie
Auswahl von Medien und Spielsachen verständigen 98
 
3 Nicht alles auf einmal - Schritte zur Umsetzung einer
vielfalts- und kultursensiblen Pädagogik 106
 
3.1 Die Arbeit an einer professionellen Haltung 108
3.2 Teamgespräche zur Umsetzung nutzen 109
3.3 Für Nachhaltigkeit sorgen 114
 
4 Fazit 118
 
Literaturverzeichnis 121
 
Anhang 126
Details
VerfasserInnenangabe: Nina Kölsch-Bunzen ; Regine Morys ; Christoph Knoblauch
Jahr: 2015
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Basel ; Wien, Herder
Links: Rezension
Systematik: PN.GR
ISBN: 978-3-451-34893-8
2. ISBN: 3-451-34893-4
Beschreibung: 1. Auflage, 125 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch