X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


68 von 177
Piet Mondrian
nach einer öffentlichen Vorlesung zu Piet Mondrian vom 17. November 1992 im Saalbau Witten
VerfasserIn: Bockemühl, Michael
Verfasserangabe: Michael Bockemühl
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Info3
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Mondrian / College 5c - Kunst / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Piet Mondrian - ein Maler, der Abstraktion als innere Bewegungslogik der Gestaltelemente verstand und zugänglich machte: Das Serielle in seinem Schaffen lässt den Betrachter diesen Weg Schritt für Schritt mit vollziehen. Michael Bockemühl zeigt in seiner hier verschriftlichten Vorlesung zu Piet Mondrian, dass Reduktion ein essenzieller Bestandteil unserer Wahrnehmung ist, der uns die Augen für universale ästhetische Gestaltungsprinzipien öffnen kann. Denn gerade die Abstraktion ermöglicht die Abkehr von der "Vorgewusstheit der Dinge", von einer kategorisierenden Wahrnehmung, die das Gesehene unentwegt auf den Begriff zu bringen versucht. Mondrian formuliert das Darstellbare als Beziehungsspiel von Farbe und Form und bindet mithin das Unsichtbare in den Raum der Vorstellung ein: Bild für Bild wird der Gegenstand immer weniger von einer vorgegebenen Vorstellung, vom Begriff, organisiert - mehr und mehr dient die Bildfläche der Erfassung eines Beziehungsgefüges, das weit über das Bild hinauswirkt, oder umgekehrt: Das abstrakte Bild offenbart ein anschauliches Konstrukt des universalen Gestaltungsgefüges, das allein die Welt sichtbar und begreifbar machen kann. Abstraktion ¿ für Mondrian ein geradezu spiritueller Weg der Vermittlung von Individuellem und Universalen, den er in dem Begriff des ¿Neoplastizimus¿ auch theoretisch formulierte. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Bockemühl, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Bockemühl
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Info3
Systematik: KB.QB
Interessenkreis: Deutsch [Sprache]
ISBN: 978-3-95779-071-2
2. ISBN: 3-95779-071-9
Beschreibung: Erste Auflage, 85 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch