X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


70 von 79
Kristall
eine Reise in die Drogenwelt des 21. Jahrhunderts
VerfasserIn: Wendt, Alexander
Verfasserangabe: Alexander Wendt
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.RUO Wend / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.RUO Wend / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: NK.RUO Wend Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NK.RUO Wend Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: NK.RUO Wend Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: NK.RUO Wend Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NN.KR Wend Status: Entliehen Frist: 16.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NK.RUO Wend / Gesundheit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-19/12-C3) (GM ZWs / PL)
Der Autor begibt sich auf eine spannende Reise ins Reich der heute nachgefragten Effizienzdrogen. In Gesprächen mit Drogenkonsumenten und -experten entwickelt er ein facettenreiches Bild der Drogenwelt von heute und morgen. / / Das Bedürfnis, durch Rauschmittel die eigenen Grenzen zu überschreiten, ist so alt wie die Menschheit. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stehen wir nun an einem charakteristischen Wendepunkt, den Alexander Wendt unter großem persönlichem Einsatz erforscht hat. Leistungsdrogen, wie das leicht verfügbare Crystal Meth, erlauben es, Tage und Nächte durchzuarbeiten oder auch durchzufeiern. Allzeit präsent und wach, ein Traum, der heute mehr Anhänger findet als die bewusstseinserweiternden Trips der Vergangenheit. Der Autor folgt dem Stoff und berichtet aus Suchtkliniken, aus dem Blickwinkel von Drogenfahndern und Konsumenten, die er in der Subkultur der Städte ebenso findet wie in der normalen Arbeitswelt. Ein Blick in die Ideenwerkstatt des Biohacking lässt ahnen, wohin die Reise weitergeht ¿ brave new world. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / / 1 UNSER RAUSCH 7 / Warum wir von Drogen nicht loskommen / / 2 NIE WIEDER SCHLAFEN 17 / Pilotenstoff 19 / Durch den Beton 36 / / 3 MEDIZIN 49 / Im Pfefferkuchenhaus 51 / Chemie in Zeiten der Unschuld 60 / Rausch und Reinheit 70 / Der Flug des Kolibri zum Mars 87 / Der gefährliche Mann 102 / Das Experiment 112 / / 4 KRIEG 121 / Etienne 123 / Der Polizist 132 / Köpfe 136 / Kriegsflüchtlinge 144 / Agentin Annie 150 / / / 5 IN DER ZONE DER FREIHEIT 159 / Soma hi / Mikrosubstanzen 17s / / 6 HALBGÖTTER 189 / Unter die Haut 191 / Hai 208 / / Ein nur teilbefriedigter Leser möchte endlich / etwas an den Autor loswerden 219 / / Anmerkungen 227 / Glossar 234 / Literatur 242
Details
VerfasserIn: Wendt, Alexander
VerfasserInnenangabe: Alexander Wendt
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: NK.RUO, I-19/12
ISBN: 978-3-608-50441-5
2. ISBN: 3-608-50441-9
Beschreibung: 243 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur: Seiten 242-243
Mediengruppe: Buch