X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 92
Ballverlust
Gegen den marktkonformen Fußball
Verfasserangabe: Christian Bartlau
Jahr: 2019
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.SFO Bart / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein neuer Wettbewerb nach dem anderen. Jetzt eine Europa League 2. Transfers für 200 Millionen Euro, Klubs in Investorenhand, die WM in der Wüste von Katar: Der Profifußball ist Big Business, eine Ware in der Unterhaltungsindustrie. Christian Bartlau analysiert die fortschreitende Kommerzialisierung, ihre Ursachen und Folgen - ohne übertriebene Romantik. Zwar hat der moderne Fußball Rassismus und Gewalt zurückgedrängt, sichere Stadien und nicht zuletzt bessere Spieler hervorgebracht. Aber eben auch das, was der Autor ein marktkonformes Produkt nennt: Einen Fußball, der die reichen und mächtigen Klubs uneinholbar bevorteilt. Die Entfremdung zwischen Fans und dem Produkt Fußball ist die logische Folge. Sprechchöre gegen den "Scheiß DFB", das Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim Pokalfinale und die leeren Plätze bei Spielen von "Die Mannschaft" zeugen davon, dass diese sich nicht alles gefallen lassen. Einige schaffen sich Inseln der Glückseligkeit in ihren Kurven, andere steigen aus. So wie der Autor, für den als Lösung nur bleibt: ein Totalboykott - oder eine Fußball-Revolution. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Christian Bartlau
Jahr: 2019
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
Systematik: VS.SFO
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-89438-700-6
2. ISBN: 3-89438-700-9
Beschreibung: 1. Auflage, 223 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Auf der Shortlist zum Fußballbuch des Jahres 2019.
Mediengruppe: Buch