X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


79 von 92
Das Neue Amerika des Joseph R. Biden
VerfasserIn: Schuhler, Conrad
Verfasserangabe: Conrad Schuhler
Jahr: 2021
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.UMA Schu / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Joe Biden verfolgt die Linie America First genauso wie sein Vorgänger, nur mit anderen Methoden. »Für immer« sollen die USA die führende Kraft in der Welt sein, ist das erklärte Ziel. Der wachsenden Spaltung im Land will er mit »nationaler Versöhnung« und »Respekt« vor den benachteiligten Minderheiten begegnen. Die sind längst zur Mehrheit geworden und Bidens Konzept, durch »mehr Sozialstaat« die Spaltung in immer weniger Gewinner der Globalisierung und eine wachsende Schar von Verlierern erträglicher zu machen, wird scheitern. So lautet die Prognose von Conrad Schuhler. Ebenso wird die Ausrufung eines neuen Kalten Kriegs zwischen den »Demokratien« und den »Autokratien«, wie Außenminister Blinken die neue Systemrivalität nennt, den weiteren Aufstieg Chinas nicht verhindern können. Eine zerrissene Gesellschaft im Innern, der Verlust der Nummer Eins auf dem globalen Feld ¿ wie kann Washington daran gehindert werden, seine verbleibende Machtressource, das Militär, einzusetzen und ein Inferno auszulösen? (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Einleitung 7
Kapitel 1 10
Wahlen 2020 - Die »zwei Amerikas« in Wählerstimmen
Kapitel 2 26
Die »Amerikanische Krankheit« -
rasant wachsende soziale Ungleichheit
Kapitel 3 34
Schon immer: America First -
Die USA »das auserwählte Volk« der Neuzeit
Kapitel 4 50
Das Biden-Team: Eine Mischung aus Obama,
Wall Street, Silicon Valley - und BlackRock
Kapitel 5 57
Das Biden-Programm:
Rettung für die USA - Kampfgegen China
Kapitel 6 77
Biden ist kein Roosevelt -
er verschlimmert die Amerikanische Krankheit
Kapitel 7 91
Jetzt auch noch: Verlust der globalen Nr. 1?
Kapitel 8 111
Ein neues Amerika an der Spitze der »freien Welt«?
A) Die Biden-Doktrin:
Amerikas Kräfte erneuern, um über China zu siegen
B) Der neue Kalte Krieg
Kapitel 9 132
Die Biden-USA werden den Kalten Krieg nicht gewinnen
Thesen zur Zukunft der USA unter Präsident Joe Biden
Nachwort 151
Der schmachvolle Abzug von USA und NATO
aus Afghanistan und die neue Strategie der USA
Literatur und Quellen 158
Details
VerfasserIn: Schuhler, Conrad
VerfasserInnenangabe: Conrad Schuhler
Jahr: 2021
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
Systematik: GE.UMA
ISBN: 978-3-89438-762-4
2. ISBN: 3-89438-762-9
Beschreibung: 163 Seiten
Schlagwörter: Biden, Joseph R., Politik, USA, Hegemonie, Machtpolitik, Weltpolitik, Minderheitenpolitik, Soziale Ungleichheit, Amerikaner, Expansionspolitik, Großmachtpolitik, Internationale Politik, Amerika (USA), Biden, Joe, Biden, Joseph R., Jr., Biden, Joseph Robinette (Vollständiger Name), EEUU (Abkürzung), Estados Unidos de America, Etats Unis, Etats-Unis, Meiguo, Nordamerika <USA>, Politische Entwicklung, Politische Lage, Staatspolitik, US (Abkürzung), United States, United States of America, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Nordamerika, Weltordnungspolitik, Gesellschaftliche Ungleichheit, Sozialer Unterschied, Außenpolitik, Forstpolitik, Geopolitik, Innenpolitik, USA. Marine. Sea, Air, Land Teams, USA. Vizepräsident, Volkstumspolitik, Indianerpolitik, Ungleichheit
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur- und Quellenverzeichnis: Seite [158]-163
Mediengruppe: Buch