X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 39
Raub und Restitution
"Arisierung" und Rückerstattung des jüdischen Eigentums in Europa
Verfasserangabe: Mit Beiträgen von Claire Andrieu ... Herausgegeben von Constantin Goschler und Philipp Ther
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SN Raub / College 2d - Geschichte / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SN Rau / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / In dem vorliegenden Band schildern erstmals Experten aus Ost- und Westeuropa in vergleichender Perspektive den Raub desjüdischen Eigentums im deutschen Machtbereich während des Zweiten Weltkriegs. Anschließend werden die Formen der Auseinandersetzung mit der Arisierung in Europa nach 1945 behandelt. Dabei geht es auch um die Frage, warum die Diskussion um das geraubte jüdische Eigentum vielfach erst nach 1989, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs, möglich geworden ist. / / AUS DEM INHALT: / / Vorwort | 7 / / I. Einleitung / Constantin Goschler und Philipp Ther:Eine entgrenzte Geschichte. Raub und Rückerstattung jüdischen Eigentums in Europa | 9 / / II. Die Beraubung der europäischen Juden im Vergleich / Martin Dean: Der Raub jüdischen Eigentums in Europa. Vergleichende Aspekte der nationalsozialistischen Methoden und der lokalen Reaktionen | 26 / Jean-Marc Dreyfus: Die Enteignung der Juden in Westeuropa | 41 / Dieter Pohl: Der Raub an den Juden im besetzten Osteuropa 1939-1942 | 58 / Tatjana Tönsmeyer: Der Raub des jüdischen Eigentums in Ungarn, Rumänien und der Slowakei | 73 / / III. Die Rückerstattung jüdischen Eigentums im Vergleich / Jürgen Lillteicher: Westdeutschland und die Restitution jüdischen Eigentums in Europa | 92 / Claire Andrieu: Zweierlei Entschädigungspolitik in Frankreich - Restitution und Reparation | 108 / Rudi van Doorslaer: Raub und Rückerstattung jüdischen Eigentums in Belgien | 134 / Ilaria Pavan: Indifferenz und Vergessen. Juden in Italien in der Kriegs- und Nachkriegszeit (1938-1970) | 154 / Ronald W. Zweig: Der ungarische Goldzug oder Der Mythos vom jüdischen Reichtum | 169 / Eduard Kubu und Jan Kuklik jun.: Ungewollte Restitution. Die Rückerstattung jüdischen Eigentums in den böhmischen Ländern nach dem Zweiten Weltkrieg | 184 / Dariusz Stola: Die polnische Debatte um den Holocaust und die Rückerstattung von Eigentum | 205 / / IV. Zusammenfassung / Gerald D. Feldman: Der Holocaust und der Raub an den Juden. Eine Zwischenbilanz der Restitution und Entschädigung | 225 / / Anhang | 238 / Abkürzungsverzeichnis | 238 / Kurzbiographien der Autorinnen und Autoren | 240 / Personenregister | 243 /
Details
VerfasserInnenangabe: Mit Beiträgen von Claire Andrieu ... Herausgegeben von Constantin Goschler und Philipp Ther
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag
Systematik: GE.SN
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 3-596-15738-2
Beschreibung: Originalausgabe, 245 Seiten
Mediengruppe: Buch