X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 59
Eine Frau räumt auf
meine spektakulärsten Fälle als Tatortreinigerin und Messie-Entrümplerin
Verfasserangabe: Janine Schweitzer
Jahr: 2020
Verlag: München, riva
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NT.BG Schwe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.BG Schw / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Um Himmels willen, wie sieht es denn hier aus?!« ¿ eine Frage, die Janine Schweitzer niemals stellt. Sie hilft Menschen, die im eigenen Chaos versinken: professionell und ohne Berührungsängste. Der gut aussehende Partner einer Top-Kanzlei schläft zu Hause in einem Müllberg und uriniert in Pfandflaschen, eine perfektionistische Chefstewardess kauft ihre Kleidung neu statt sie zu waschen, ein Polizist hortet Zehntausende Pornos, bis seine Freundin Alarm schlägt. Obwohl das Messie-Syndrom eine anerkannte Krankheit ist, rufen viele Betroffene aus Scham zu spät professionelle Hilfe. Ein erschütternder Blick hinter die Türen unserer Gesellschaft.
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Janine Schweitzer
Jahr: 2020
Verlag: München, riva
Systematik: NT.BG
ISBN: 978-3-7423-1361-4
2. ISBN: 3-7423-1361-4
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 156 Seiten
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch