X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 56
Komplett Gänsehaut
VerfasserIn: Passmann, Sophie
Verfasserangabe: Sophie Passmann
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: PL.V Pass Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PL.V Pass Status: Entliehen Frist: 15.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Bestsellerregal Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.V Pass / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Bestsellerregal Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Pass / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 05.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PL.V Pass Status: Vorbestellt Frist: Vorbestellungen: 1
Inhalt
Nach ihrem vieldiskutierten Bestseller ¿Alte, weiße Männer¿ entlarvt Sophie Passmann in ihrem neuen Werk den unerträglichen Habitus einer Bürgerlichkeit, durch die sie selbst geprägt wurde. Eine Passmannsche Suada at it's best. Bloß nicht so werden, wie alle anderen um sich herum. Bloß nicht so werden, wie man schon längst ist. Bloß schnell erwachsen werden, um in die transzendentale Form des Verklärens eintauchen zu dürfen, die Jugend als ¿die beste Zeit des Lebens¿ zu feiern. Sophie Passmann teilt aus gegen alle, am verheerendsten aber gegen sich selbst und ihresgleichen. Zornig und böse, sanft und lustig zugleich zieht sie uns mit rein ins tiefe Tal der bürgerlichen Langeweile im westdeutschen Mittelstand. Sie geht vehement vor gegen die hedonistische Haltung einer wohlgemerkt nicht homogenen Generation, die ihr selbst nur allzu bekannt ist. Dies ist kein Memoir, kein Roman, keine Biographie, es ist: literarischer Selbsthass. Das finden Sie anmaßend? Genau das ist es und genau das will Sophie Passmann: sich anmaßen, das zu tun, was sie tun möchte. Komplett Gänsehaut einfach. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Passmann, Sophie
VerfasserInnenangabe: Sophie Passmann
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: PL.V, GS.O
ISBN: 978-3-462-05361-6
2. ISBN: 3-462-05361-2
Beschreibung: 1. Auflage, 172 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch