X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


167 von 167
Die Raupenplage
von einem, der auszog, Ethnologie zu betreiben
VerfasserIn: Barley, Nigel
Verfasserangabe: Nigel Barley
Jahr: 2012
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EF Barl / College 2e - Ethnologie Status: Entliehen Frist: 22.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Für Ethnologen gibt es heute nicht mehr viel zu entdecken. Umso erfreuter war Nigel Barley, daß bei den Dowayos eine seltene, noch nie von Weißen beobachtete Beschneidungszeremonie stattfinden sollte. Also machte er sich auf nach Kamerun. Sein Reisebericht ist ein witziges und respektloses Protokoll des Scheiterns dieses Forschungsvorhabens. Es macht klar, welch riesige Lücke zwischen den Träumen von der heilen Welt der Primitiven und der alltäglichen Wirklichkeit klafft. Tausend Tücken und Widrigkeiten muß Barley überwinden; endlos lange Wochen des Wartens sucht er mit sinnvoller Forschungsarbeit zu füllen erfolglos. Und als er sich dann endlich am Ziel glaubt, sind es dicke, schwarze, haarige Raupen, die seinen Forschertraum zunichte machen.(Verlagstext)
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
1Wiedersehen mit Duala | 7
2In die Berge | 23
3Dem Kaiser geben… | 36
4Und noch einmal auf in den Kampf | 46
5Die Brustwarzen-Amputation | 58
6Veni, Vidi, Visum | 68
7Der Affe im Kino | 81
8Im Zweifel - vorwärts marsch! | 90
9Licht und Schatten | 124
10Jagdfieber | 137
11Der schwarze-weiße Mann | 169
12Eine ungewöhnliche Raupenplage | 185
13Jedes Ende ist auch ein Anfang | 205
 
Details
VerfasserIn: Barley, Nigel
VerfasserInnenangabe: Nigel Barley
Jahr: 2012
Systematik: GS.EF
ISBN: 978-3-293-20589-5
2. ISBN: 3-293-20589-5
Beschreibung: 1., Aufl., 216 S. : Ill.
Originaltitel: A Plague of Caterpillars <dt.>
Mediengruppe: Buch