X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 132
5 Detektive und der unsichtbare Dieb
VerfasserIn: Frey, Jana
Verfasserangabe: Jana Frey ; Mit Bildern von Silvia Christoph
Jahr: 2003
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: JE.D Frey / Erzählungen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die 5 Detektive, die im 1. Band illegal eingeführte exotische Tiere aus den Händen von Tierfängern befreit haben (vgl. BA 3/02), sollen nun der Polizei bei der Suche nach 7 gestohlenen Haustieren helfen. Bald fällt ihnen auf, dass fast alle Besitzer nicht besonders traurig über den Verlust der Tiere sind, denn diese waren alt, unerwünscht, krank oder invalide. Nur in 2 Fällen handelt es sich um wertvolle, da preisgekrönte Tiere. Habgier kommt also als Tatmotiv nicht in Frage. Folglich bleibt auch der Versuch mit einem Lockvogel erfolglos. Nach einer spannenden Giftmüll- und Entführungsepisode schließt sich der Kreis: die Schlossparkkinder, die die schlecht versorgten Tiere stahlen, um sie artgerecht zu versorgen, helfen bei der Befreiung der 5 Detektive, werden aber gleichzeitig anhand ihrer Fußspuren als Täter identifiziert. In gleich guter Aufmachung wie der 1. Band (viele farbige Illustrationen, bunter Vorsatz, ansprechender Einband, festes Papier) kann auch diese Fortsetzung, die für Tierliebe, artgerechte Haltung und Umweltschutz eintritt, überall empfohlen werden.
Details
VerfasserIn: Frey, Jana
VerfasserInnenangabe: Jana Frey ; Mit Bildern von Silvia Christoph
Jahr: 2003
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
Systematik: JE.D
Interessenkreis: Ab 8 Jahren
ISBN: 3-401-08330-9
Beschreibung: 1. Aufl., 100 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Christoph, Silvia
Mediengruppe: Buch