X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 28
Film & Licht
die Geschichte des Filmlichts ist die Geschichte des Films
VerfasserIn: Blank, Richard
Verfasserangabe: Richard Blank
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Alexander-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.FR Blan / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.FR Blan / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch handelt von der Kunst der Beleuchtung, »der Bedeutung der Bilder und von der Verantwortung derer, die Bilder von der Welt aufnehmen und zeigen. Gerade in einer Zeit der digitalen Schnellschüsse, in der massenhaft abgelichtet wird, was uns umgibt, sollte das Bewußtsein für diese Verantwortung wachgehalten werden.« (Richard Blank)Anhand von ausgewählten, richtungsweisenden Filmbeispielen schildert der Regisseur und Drehbuchautor Richard Blank die historische Entwicklung der Beleuchtungstechnik und -methoden, faßt die Regeln der Beleuchtung im Film zusammen und definiert wichtige Schlüsselbegriffe und technische Neuerungen.Er untersucht die Bedeutung des Lichts in Filmklassikern von Griffith, Chaplin, Niblo, DeMille, Siodmak, Tourneur, Lang, Murnau, Ophüls. Rossellini, De Sica, Truffaut, Godard, Altman, Scorsese, Eisenstein, Welles, Buñuel, Lars von Trier und Wong Kar-Wai.Die vom Autor aufgeführten Filmszenen sind auf einer beiliegenden DVD zu sehen.
Details
VerfasserIn: Blank, Richard
VerfasserInnenangabe: Richard Blank
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Alexander-Verl.
Systematik: KT.FR
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-89581-199-9
2. ISBN: 3-89581-199-8
Beschreibung: 251 S. : Ill. + DVD
Mediengruppe: Buch