X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 11
Das Malspiel und die Kunst des Dienens
Die Wiederbelebung des Spontanen
VerfasserIn: Stern, Arno
Verfasserangabe: Arno Stern
Jahr: 2015
Verlag: Klein Jasedow, Drachen-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.FA Stern / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TV Stern / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 23.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit vierzig Jahren ermöglicht Arno Stern Menschen jeden Alters, in der Geborgenheit des Malorts ihren spontanen, absichtslosen Ausdruck zu entdecken. Wie in dem Dokumentarfilm »Alphabet« eindrucksvoll gezeigt, kann sich dort – fernab von Bewertung, Zensur und anerzogenen Mustern – eine besondere schöpferische Spur entfalten. Nach seinem Beruf gefragt, bezeichnet sich Arno Stern als »Malort­Dienender«. In seinem neuen Buch schildert er anhand der eigenen Biografie und seines in aller Welt gesammelten Erfahrungsschatzes die Rolle des Dienenden im ­Malort. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Welche Prägungen gilt es abzulegen? Was ist das Glück des Dienens? Das Buch besteht aus einem fortlaufenden Textteil und einem ausführlichen Bildteil, die als verbundene, aber in sich geschlossene Einheiten tief in vier Jahrzehnte gelebter Malort-Praxis blicken lassen.
 
Inhalt
 
TEIL I
Dienen im Malspiel
TEIL 2
Bildtafeln
TEIL 3
Die lieben und die bitteren Stunden
 
 
Details
VerfasserIn: Stern, Arno
VerfasserInnenangabe: Arno Stern
Jahr: 2015
Verlag: Klein Jasedow, Drachen-Verl.
Systematik: PN.TV, KB.FA
ISBN: 978-3-927369-92-4
2. ISBN: 3-927369-92-6
Beschreibung: 144 S. : zahlr. Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch