X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 7
Geschichte Chinas bis zur mongolischen Eroberung
250 v. Chr. - 1279 n. Chr,
Verfasserangabe: von Helwig Schmidt-Glintzer
Jahr: 1999
Verlag: München , Oldenbourg
Übergeordnetes Werk: Oldenbourg-Grundriß der Geschichte
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.USZ Schmi / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 19.08.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch folgt den Entwicklungslinien, die von der ersten Reichseinigung über die Teilung in "Drei Reiche" und eine erneute Einigung im 6. Jahrhundert n.Chr. bis zur endgültigen Eroberung Chinas durch die Mongolen reichen. Die immer wieder vorkommenden Völkerwanderungen und Machtkämpfe auf dem Gebiet des heutigen China machen deutlich, dass es sich hier um einen der meistumkämpften Räume der Welt handelt.
Details
VerfasserInnenangabe: von Helwig Schmidt-Glintzer
Jahr: 1999
Verlag: München , Oldenbourg
Übergeordnetes Werk: Oldenbourg-Grundriß der Geschichte
Systematik: GE.USZ
ISBN: 3-486-56402-1
2. ISBN: 978-3-486-56402-0
Beschreibung: XII, 235 S. : Kt.
Mediengruppe: Buch