X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 7845
Wie es zu Deutschlands Teilung kam
vom Zusammenbruch zur Gründung der beiden deutschen Staaten 1945-1949
VerfasserIn: Benz, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Benz
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.DZZ Benz / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 04.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Auf der Potsdamer Konferenz im Juli und August 1945 besprachen die »Großen Drei«, der britische Premier Winston Churchill, der amerikanische Präsident Harry Truman und der sowjetische Staatschef Josef Stalin, die zukünftigen Grenzen in Europa, die Reparationsleistungen und die Verwaltung der Besatzungszonen. Über vieles wurde man sich nicht einig, der Kalte Krieg begann. Aus den Westzonen entstand 1949 schließlich die Bundesrepublik, aus der Ostzone die DDR. Eine anschauliche, prägnante Geschichte der Nachkriegszeit von der Kapitulation über Besatzungspolitik und -alltag, Entnazifizierung, Währungsreform und Berlin-Blockade bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 7 / ERSTER TEIL: BESATZUNGSHERRSCHAFT UND / NEUAUFBAU IM VIER-ZONEN-DEUTSCHLAND / 1. Vorgeschichte der Teilung Deutschlands: Die Kriegsziele der / Anti-Hitler-Koalition 11 / 2. Der Zusammenbruch des NS-Staates und die bedingungslose / Kapitulation 32 / 3. Die Errichtung der Besatzungsherrschaft 53 / 4. Die Potsdamer Konferenz 69 / 5. Länderregierungen und zonale Bürokratien als / Auftragnehmer der Besatzungsmächte 107 / 6. Wiederbeginn politischen Lebens: Die Gründung / von Parteien und Gewerkschaften 123 / 7. Reparationen, Kriegsverbrecherprozesse, Entnazifizierung 144 / 8. Erziehung zur Demokratie: Bildungswesen und Kulturpolitik, / Presse und Rundfunk 169 / ZWEITER TEIL: DER WEG ZUM WESTSTAAT UND DIE / GRÜNDUNG DER DDR / 1. Die Luftbrücke nach Berlin 1948/49 195 / 2. Die Beschlüsse von Potsdam und die Einheit Deutschlands 225 / 3. Die Errichtung der Bizone 234 / 4. Marschall-Plan und Währungsreform 260 / Exkurs: Beschwörung der kulturellen Einheit ¿ Die Konferenz / der deutschen Studenten im Januar 1948 275 / 5. Der Auftrag zur Gründung des Weststaates 283 / 6. Die Entstehung des Grundgesetzes in Herrenchiemsee / und Bonn 295 / 7. Zeit des Übergangs: Sommer 1949 307 / 8. Sonderwege der Sowjetischen Besatzungszone. Die Deutsche / Wirtschaftskommission als Pendant zur Bizone 322 / 9. Die Volkskongressbewegung der SED 329 / 10. Die Proklamation der Deutschen Demokratischen Republik 337 / 11. Alleinvertretungsanspruch des Weststaates versus / Einheitspostulat des Oststaates: Systemkonkurrenz und / Konfrontation bis zur Souveränität 1955 344 / Epilog:Walter Ulbricht. Die politische Karriere / eines Staatsgründers 359 / Personenregister 410
Details
VerfasserIn: Benz, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Benz
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Systematik: GE.DZZ
ISBN: 978-3-423-28158-4
2. ISBN: 3-423-28158-8
Beschreibung: 415 Seiten, 8 ungezählte Seiten : Illustrationen, Karten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch