X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1231 von 1252
Steinerne Zeugen des Glaubens
die heiligen Stätten der Stadt Wien
VerfasserIn: Bandion, Wolfgang J.
Verfasserangabe: Wolfgang J. Bandion
Jahr: 1989
Verlag: Wien, Verl. Herold
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EH.W Ban / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Trotz der enormen architektonischen Vielfalt der Wohn- und Industriebauten, die in den letzten Jahrzehnten in Wien entstanden, beherrscht in Wien entstanden, beherrscht der Stephansdom noch immer der Skyline von Wien und wird dadurch zum Steinernen Zeugen des Glaubens der Wiener und der österreichischen Bevölkerung überhaupt. Um ihn herum haben sich jedoch viele heilige Stätten des christlichen Glaubens, aber auch der anderen Weltreligionen geschart, die ein beeindruckendes historisches und kulturgeschichtliches Zeugnis vom Glauben der Menschen dieser Stadt und des Landes ablegen. / Der Autor ¿ bekannt durch seine zahlreichen Führungen durch Wien ¿ geleitet den Interessierten ins Heilige Wien von heute und gibt eine genaue Darstellung der einzelnen heiligen Stätten in kulturgeschichtlicher und historischer Hinsicht. Seine Darstellung beschränkt sich nicht nur auf katholische Kirchen, sondern bezieht auch die Kirchen der evangelischen und orthodoxen Glaubensbrüder sowie die heiligen Stätten der Juden, Moslems und Buddhisten mit ein. Dadurch entsteht ein neues vom Bild vom Heiligen Wein ¿ ein lebendiges Bild des Glaubens der Menschen dieser Stadt. / / AUS DEM INHALT: / / Zum Geleit | 15 / Vorwort | 17 / Alpha und Omega | 19 / / Römisch-Katholische Kirchen / Zur Altarraumgestaltung nach der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils | 22 / I . ¿ 23. Bezirk St. Stephan, Michaelerkriche, Peterskirche, Ruprechtskirche, Schottenkirche, Minoritenkirche, St. Anna, St. Barbara und Andere | 28-484 / / Orthodoxe Kirchen / Griechisch Orthodoxe Kirche | 491 / Griechisch-Orientalische Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit | 492 / Griechisch-Orientalische Kirche St. Georg | 494 / Serbisch-Orthodoxe Kirche | 497 / Kirche St. Sava | 498 / Russisch Orthodoxe Kirche | 501 / Kathedrale St. Nikolaus | 502 / Rumänisch-Orthodoxe Kirche | 505 / Kirche Auferstehung Christi | 506 / / Altorientalische Kirchen / Armenisch Apostolische Kirche | 511 / Armenisch-apostolische Kirche St. Hripsime | 512 / Syrisch Orthodoxe Kirche St. Efrem | 516 / Koptisch-Orthodoxe Kirche von Ägypten | 519 / Koptisch-Orthodoxe Kirche der Heiligen Muttergottes von Zeitoun | 520 / / Altkatholische Kirche / Salvatorkapelle | 525 / / Anglikanische Kirche / Anglikanische Christus-Kirche | 529 / / Evangelische Kirchen / Evangelische Kirchen A.B. | 535 / Liturgie und Kirchenbau in evangelisch-lutherischer Tradition | 536 / Lutherische Stadtkirche | 539 / Verklärungskirche | 541 / Paulus Kirche | 542 / Gustav-Adolf-Kirche | 543 / Auferstehungskirche | 545 / Evangelische Studentengemeinde Albert-Schweitzer Haus | 546 / Christuskirche | 547 / Gnadenkirche | 548 / Thomaskirche | 548 / Glaubenskirche | 549 / Kirche am Wege | 550 / Friedenskirche | 551 / Kreuzkirche | 552 / Trinitatiskirche | 552 / Markuskirche | 553 / Lutherkirche | 554 / Weinbergkirche | 555 / Evangelische Pfarrkirche Wien-Floridsdorf | 556 / Erlöserkirche | 558 / Bekenntniskirche | 558 / Johanneskirche | 559 / / Evangelische Kirchen H.B. | 561 / Kirchenbau nach evangelisch-reformierter Tradition | 562 / Reformierte Stadtkirche | 564 / Erlöserkirche | 566 / Zwinglikirche | 566 / / Judentum / Grundelemente der Synagoge als Bauwerk | 570 / Wiener Stadttempel | 572 / / Islam / Moschee | 576 / Wiener islamisches Zentrum | 577 / / Buddhismus / Pagode | 580 / Weiner Friedensstupa | 581 / / Glossarium | 585 / Literatur- und Quellenverzeichnis | 591 / Register und Heiligen Stätten | 631 / Personenregister | 639 / Künstlerregister | 649
Details
VerfasserIn: Bandion, Wolfgang J.
VerfasserInnenangabe: Wolfgang J. Bandion
Jahr: 1989
Verlag: Wien, Verl. Herold
Systematik: EH.W
ISBN: 3-7008-0375-3
Beschreibung: 664 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 591 - 630
Mediengruppe: Buch