X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 19
Zwangsstörungen
VerfasserIn: Fricke, Susanne
Verfasserangabe: Susanne Fricke
Jahr: 2021
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKP Frick / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zwangsstörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Therapeuten zögern jedoch oft, Patienten mit dieser Diagnose in Behandlung zu nehmen - häufig besteht die Sorge, dass die Therapie kompliziert sei. Susanne Fricke macht deutlich, dass Zwänge durchaus gut behandelbar sind.In Deutschland erkranken etwa 2 Prozent aller Menschen im Laufe ihres Lebens an einer Zwangsstörung. Patient_innen mit dieser Diagnose gelten in der Psychotherapie gemeinhin als schwierig und ihre Zwänge als schlecht behandelbar. Susanne Fricke zeigt mit diesem Tools-Band, dass es durchaus zahlreiche Instrumente und Techniken gibt, um Zwangshandlungen und Zwangsgedanken in den Griff zu bekommen. Die zweite Auflage bietet mit über 100 Arbeits- und Informationsblättern auch neue Materialien zur schematherapeutischen Behandlung von Zwangsstörungen.Aus dem Inhalt:Eingangsphase Störungsmodell Therapieziele und Behandlungsplanung Behandlung Abschlussphase.
 
INHALT
 
Verzeichnis der Arbeits- und Informationsblätter 6
 
Vorwort zur 2. Auflage 10
Einführung 13
 
1 Die Eingangsphase 17
1.1 Diagnostik 18
1.2 Psychoedukation 54
1.3 Exploration und Informationssammlung 65
1.4 Beziehungsgestaltung 91
1.5 Medikamente 103
1.6 Einbeziehung von Angehörigen 110
 
2 Störungsmodell 126
2.1 Mikroanalyse 127
2.2 Das kognitiv-behaviorale Modell 131
2.3 Makroanalyse 138
 
3 Therapieziele und Behandlungsplanung 161
3.1 Therapieziele 161
3.2 Behandlungsplanung 178
 
4 Behandlung 183
4.1 Fertigkeiten im Umgang mit Fehlbewertungen 185
4.2 Exposition und Reaktionsmanagement 226
4.3 Schematherapie 290
 
5 Die Abschlussphase 326
5.1 Entlassungsvorbereitung bei (teil-)stationärer Therapie 327
5.2 Vorbereitung des ambulanten Therapieendes 339
 
Literatur 357
Details
VerfasserIn: Fricke, Susanne
VerfasserInnenangabe: Susanne Fricke
Jahr: 2021
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Systematik: PI.HKP
ISBN: 9783621288361
Beschreibung: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 359 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Schlagwörter: Beratung, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Psychotherapie, Therapie, Therapiematerialien, Therapietools, Verhaltenstherapie, Waschzwang, Zwang, Zwangsstörung, Zwänge, Arbeitsbogen, Therapieplan, Vorlage, Berater, Psychologische Beratung, Somatotherapie, Anankastische Neurose, Anankastisches Syndrom, Behandlung / Medizin, Behandlung / Psychologie, Krankenbehandlung, Obsessionsneurose, Psychologische Behandlung, Zwangserkrankung, Zwangserscheinung, Zwangskrankheit, Zwangssyndrom, Algorithmus <Therapieplan>, Arbeitsblatt, Behandlungsplan, Clinical reasoning, Entscheidungsfindung / Therapie, Entscheidungsprozess / Therapie, Heilplan, Literarische Vorlage, Adjuvante Therapie, Berufsberatung, Bewegungstherapie, Bildungsberatung, Coaching, Energieberatung, Gruppenberatung, Kognitive Verhaltenstherapie, Krisenintervention, Medizin, Pharmakotherapie, Psychosynthese, Schreibtherapie, Selbsttherapie, Tiergestützte Therapie, Plan
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 357-359
Mediengruppe: Buch