X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 29
Unvollkommen glücklich und frei
die Kraft des Selbstbewusstseins
VerfasserIn: André, Christophe
Verfasserangabe: Christophe André. Aus dem Franz. von Karin Schreiner unter Mitarb. von Gerhard Schmitz
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.Y Andr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Es ist nie zu spät, sich selbst zu lieben! Endlich so sein, wie man ist! Dieses Buch hilft, zu einem guten Selbstwertgefühl zu finden – trotz aller Macken und Schwächen. Ein humorvolles, befreiendes Buch, das Mut macht. Endlich so sein, wie man ist! Sich nie mehr verstellen müssen. Keine Sorge mehr haben, einen schlechten Eindruck zu machen. Die Angst vor Ablehnung und Misserfolg loslassen können. Dieses Buch hilft, sich selbst besser zu akzeptieren und zu einem guten Selbstwertgefühl zu finden – ohne die eigenen Schwächen zu leugnen oder sie resignierend hinzunehmen. Der französische Psychiater Christophe André zeigt anhand von Fallgeschichten und vielen einfach zu praktizierenden Übungen, wie es möglich wird, die eigene Unvollkommenheit anzunehmen und selbstbewusst durchs Leben zu gehen. "Will man den Philosophen, Soziologen und Politologen Glauben schenken, dann ersticken wir langsam unter unserem Ego. Der Individualismus des heutigen Menschen richtet sich zusehends in Form von Faulheit, Trägheit, Schöntuerei gegen uns selbst. Ist das Selbstwertgefühl letztlich nur ein Nebenprodukt der Verantwortungslosigkeit der Gesellschaft?" Christophe André
Details
VerfasserIn: André, Christophe
VerfasserInnenangabe: Christophe André. Aus dem Franz. von Karin Schreiner unter Mitarb. von Gerhard Schmitz
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
Systematik: PI.Y
ISBN: 978-3-491-42101-1
2. ISBN: 9783843600590
Beschreibung: 329 S.
Originaltitel: Imparfaits, libres et heureux <dt.>
Mediengruppe: Buch