X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 690
E-Medium
So kam der Mensch auf den Hund
VerfasserIn: Lorenz, Konrad
Verfasserangabe: Konrad Lorenz
Jahr: 2009
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Auf sehr verschiedene Weise kann der Mensch auf den Hund kommen; zum Beispiel durch das Finanzamt, durch Verschwendung, Trunksucht, Faulheit oder Fehlspekulation an der Börse. Wie der Mensch jedoch auf den leibhaftigen Hund gekommen ist - diese Geschichte erzählt der bekannte Verhaltensforscher Konrad Lorenz auf den nachfolgenden Seiten mit viel Humor und gewürzt mit eigenen Erlebnissen. Aus uralten Instinkten erklärt Lorenz das Verhalten unseres treuen vierbeinigen Hausgenossen, das manchmal fast menschlich anmutet, aber den Hundeliebhaber auch oft durch Reaktionen erschreckt, die ihm unverständlich, ja vielleicht sogar unheimlich erscheinen. Jede Hunderasse, aber auch jeder einzelne Hund haben einen eigenen (und oft eigensinnigen) Charakter, den nur entschlüsseln kann, wer die Entwicklungsgeschichte und Verhaltensformen dieser Tierart kennt.
Details
VerfasserIn: Lorenz, Konrad
VerfasserInnenangabe: Konrad Lorenz
Jahr: 2009
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.NN.TSH, TE.NN.TB
ISBN: 978-3-423-40417-4
2. ISBN: 3-423-40417-5
Beschreibung: 145 S.
Mediengruppe: eBook