X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 15
Zur Poetologie der stanzen Ernst Jandls
VerfasserIn: Haider, Lydia
Verfasserangabe: Lydia Haider
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Peter Lang
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Hai Jandl / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie kann ein möglichst genaues und vollständiges Bild der stanzen-Poetologie aussehen? Dieses Buch unternimmt eine ausführliche Zusammenfassung der bisherigen Forschungsergebnisse als Grundlage für die daran anschließende Analyse der Performance, der unveröffentlichten stanzen-Texte, der Beziehungen der Texte im stanzen-Band und in peter und die kuh sowie für die Erörterung eines durchgängigen «Dritten»-Motivs. Gleichermaßen werden literaturkritische Fragen beleuchtet, unter anderem: Warum sind die stanzen immer wieder lesbar? Was macht sie zu Literatur? Worin liegt ihre Außergewöhnlichkeit? Die CD most der Band Attwenger wird ebenfalls betrachtet. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Haider, Lydia
VerfasserInnenangabe: Lydia Haider
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Peter Lang
Systematik: PL.M, PL.WS
ISBN: 978-3-631-74708-7
2. ISBN: 3-631-74708-X
Beschreibung: 104 Seiten
Schlagwörter: Jandl, Ernst, Poetik
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch