X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


42 von 913
Die grosse Larousse-Natur-Enzyklopädie
das umfassende Nachschlagewerk über das Leben auf der Erde
Verfasserangabe: [red. Bearb. der dt. Ausg.: BG Buch und Red.-Büro Ulrich Gohl. Wiss. Beratung: Gerhard Juritza ... Übers. aus dem Franz.: Übersetzergemeinschaft Michael C. Sternheimer]
Jahr: 2002
Verlag: Bindlach, Gondrom
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.B Gro / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses einzigartige Standardwerk aus dem Hause Larousse beantwortet alle elementaren Fragen zum Leben auf der Erde. Es beinhaltet die ganze Bandbreite des Wissens von Botanik, Zoologie, Biochemie sowie Ökologie und liefert ein solides Grundwissen über die biologischen und geografischen Grundlagen des Lebens. Acht übersichtlich in Kapitel und Artikel gegliederte Abschnitte bieten wissenschaftlich fundierte Informationen, anschaulich präsentiert. Eine grosse Fülle an Fotos, Schaubildern und Ablaufdiagrammen sowie Karten und Tabellen macht selbst komplizierte Sachverhalte leicht verständlich. Mit Glossar und umfangreichem Register.
Details
VerfasserInnenangabe: [red. Bearb. der dt. Ausg.: BG Buch und Red.-Büro Ulrich Gohl. Wiss. Beratung: Gerhard Juritza ... Übers. aus dem Franz.: Übersetzergemeinschaft Michael C. Sternheimer]
Jahr: 2002
Verlag: Bindlach, Gondrom
Systematik: NN.B
ISBN: 3-8112-1997-9
Beschreibung: 863 S. : zahlr. Ill. u. graph. Darst.
Schlagwörter: Enzyklopädie, Natur, Biochemie, Botanik, Zoologie, Ökologie, Tiere, Pflanzen, Erde, Physis, Chemische Biologie, Molekularbiologe, Molekularbiologie, Naturstoffchemie, Physiologische Chemie, Ökologe, Vegetation, Allgemeinlexikon, Konversationslexikon, Universalenzyklopädie, Universallexikon, Biologische Chemie, Ecology, Pflanzenkunde, Phytologie, Tierkunde, Umweltbiologie, Animals, Fauna, Tier, Tierwelt, Flora, Landpflanzen, Pflanze, Earth, Erdkugel, Erdkörper, Welt <Geowissenschaften>, Geschützte Natur, Lexikon, Nachschlagewerk, Agrarökologie, Allgemeine Botanik, Allgemeine Zoologie, Autökologie, Bauökologie, Biologie, Bodenökologie, Demökologie, Ethnobotanik, Feuerökologie, Forstbotanik, Forstökologie, Geobotanik, Geoökologie, Humanökologie, Landschaftsökologie, Meeresökologie, Paläobotanik, Paläozoologie, Palökologie, Pathobiochemie, Pflanzenökologie, Spezielle Botanik, Spezielle Zoologie, Sportökologie, Synökologie, Tierökologie, Verbreitungsökologie, Ökologische Biochemie, Ökosystemforschung, Ausgestorbene Tiere, Bedrohte Tiere, Eukaryoten, Exotische Tiere, Futtertiere, Gebirgstiere, Gifttiere, Heimtiere, Jungtiere, Küstentiere, Moortiere, Neozoen, Nutztiere, Organismus, Pelztiere, Seltene Tiere, Sessile Tiere, Transgene Tiere, Waldtiere, Wassertiere, Wildtiere, Wüstentiere, Zootiere, Bedrohte Pflanzen, Blattpflanzen, Chasmophyten, Duftpflanzen, Endemische Pflanzen, Exotische Pflanzen, Fleischfressende Pflanzen, Gebirgspflanzen, Geschützte Pflanzen, Gewürzpflanzen, Giftpflanzen, Halophyten, Heilpflanzen, Jungpflanzen, Kletterpflanzen, Kulturpflanzen, Küstenpflanzen, Leitpflanzen, Moorpflanzen, Niedere Pflanzen, Nutzpflanzen, Samenpflanzen, Schattenpflanzen, Seltene Pflanzen, Sommergrüne Pflanzen, Sonnenpflanzen, Sumpfpflanzen, Topfpflanzen, Transgene Pflanzen, Uferpflanzen, Waldpflanzen, Wasserpflanzen, Wiesenpflanzen, Wildpflanzen, Wüstenpflanzen, Zauberpflanzen, Zeigerpflanzen, Zierpflanzen, Zimmerpflanzen, Äsungspflanzen, Erdinneres, Planet
Beteiligte Personen: Juritza, Gerhard
Originaltitel: Encyclopédie Larousse de la nature <dt.>
Fußnote: Lizenz des Verl. Das Beste, Stuttgart
Mediengruppe: Buch