X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


56 von 84
Die Mühlen der Zivilisation
eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten
VerfasserIn: Scott, James C.
Verfasserangabe: James C. Scott ; aus dem Amerikanischen von Horst Brühmann
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.F Scot / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 09.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie selbstverständlich gehen wir davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf Nomaden zu Ackerbauern und Viehzüchtern wurden, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war. James C. Scott entwickelt in seinem provokanten Buch eine ganz andere These: Die ersten Staaten entstanden aus der Kontrolle über die Reproduktion und errichteten ein hartes Regime der Domestizierung und Unterwerfung, das Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich brachte. Einzig die »Barbaren« ¿ die heimlichen Helden dieses Buches ¿ haben sich der Sesshaftigkeit sowie den neuen Besteuerungssystemen verweigert und sich damit gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Vorwort ........................................................................................9
EINLEITUNG. Ein Narrativ in Trümmern: Was ich nicht wusste ................................................................................17
EINS. Die Domestikation des Feuers, der Pflanzen und Tiere ... und unserer selbst.......................................................................... 51
ZWEI. Die Landschaft der Welt gestalten: Der Hauskomplex . 81
DREI. Zoonosen: Ein epidemiologisches Verhängnis...............105
VIER. Die Agroökologie des frühen Staates..............................127
FÜNF. Bevölkerungskontrolle: Knechtschaft und Krieg..........159
SECHS. Die Zerbrechlichkeit des frühen Staates: Zusammenbruch als Zerfall ..........................................................191
SIEBEN. Das goldene Zeitalter der Barbaren..............................225
Anmerkungen ..............................................................................261
Literaturverzeichnis......................................................................285
Register ......................................................................................309
Details
VerfasserIn: Scott, James C.
VerfasserInnenangabe: James C. Scott ; aus dem Amerikanischen von Horst Brühmann
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GE.F
ISBN: 978-3-518-29934-0
2. ISBN: 3-518-29934-4
Beschreibung: 328 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Brühmann, Horst
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Against the Grain
Fußnote: Enthält Literaturverzeichnis auf Seite 285-307
Mediengruppe: Buch