X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 24
Einführung in unterstützte Kommunikation
Verfasserangabe: Stephen von Tetzchner ; Harald Martinsen. Übers. aus dem Norweg. von Sebastian Vogel
Jahr: 2000
Verlag: Heidelberg, Winter
Reihe: "Edition S"
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LP Tetzch / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den letzten zwanzig Jahren hat sich das Gebiet der Unterstützten Kommunikation international zu einer anerkannten Interventionsmaßnahme für Menschen ohne effektive Lautsprache entwickelt. Dieses Buch bietet die erste umfassende Einführung in Unterstützte Kommunikation im deutschen Sprachraum. Es gibt einen Überblick über unterstützende Kommunikationssysteme und Kommunikationshilfen für nichtsprechende Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Autoren diskutieren Auswahlkriterien für ein derartiges System, stellen diagnostische Gesichtspunkte dar und zeigen Unterrichtsprinzipien auf für die erfolgreiche Einführung eines unterstützenden Kommunikationssystems bei Menschen mit verschiedenen Behinderungsformen, u.a. Körperbehinderungen, geistigen Behinderungen und Autismus. Sie betonen die Notwendigkeit, bei Interventionsmaßnahmen das gesamte Umfeld eines Individuums zu beachten und in erster Linie auf die Eigeninitiative und die Selbständigkeit der betroffenen Person zu setzen. Das Buch enthält viele Beispiele aus der praktischen Arbeit mit nichtsprechenden Menschen.
Details
VerfasserInnenangabe: Stephen von Tetzchner ; Harald Martinsen. Übers. aus dem Norweg. von Sebastian Vogel
Jahr: 2000
Verlag: Heidelberg, Winter
Systematik: PN.LP
ISBN: 3-8253-8266-4
2. ISBN: 978-3-8253-8266-7
Beschreibung: 422 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: "Edition S"
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Spÿêag og funksjonshemming <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 368 - 416
Mediengruppe: Buch