X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 53
Bambus
Verfasserangabe: Jan Oprins ; Harry van Tier
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Ulmer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.FG Opri / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Opulenter und großformatiger Text-Bildband über Herkunft, Nutzen und Verwendung der vielseitigen Familie der Bambusgewächse. Ob im Garten, in der Küche, auf dem Bau oder in der Möbelindustrie - die Familie der Bambusgewächse ist vielseitig einsetzbar und gewinnt eine immer größere Fangemeinde. Spätestens seit der Massenblüte und dem darauffolgenden Absterben der Sorte Fargesia zu Beginn der 1990er-Jahre, die dem Bambus eine ungeahnte Medienpräsenz bescherten, wurden Gartenbesitzer auf die Vielfalt dieser Pflanzenfamilie aufmerksam. Der vorliegende Text-/Bildband ist kein Ratgeber, sondern eine Hommage der Autoren an eine faszinierende Pflanze. In ausführlichen Textbeiträgen und eindrucksvollen, großformatigen Fotos berichten sie über Ursprung und Herkunft, Vermehrung, Arten und Verwendung von Bambus in Architektur, Industrie, Musik, Gastronomie und Floristik. Für Interessierte finden sich am Ende Register, Bibliografie und Adressverzeichnis. Gartenbesitzer bevorzugen sicher die Praxis-Ratgeber "Bambus auswählen und pflegen" (AV-Verlag; BA 7/03) oder F. Eberts "Bambus" (BA 11/05). Der vorliegende Band gehört zu den typischen "couchtable books", die sich die Bibliotheken meistens aus Kostengründen verkneifen müssen. (3)
Details
VerfasserInnenangabe: Jan Oprins ; Harry van Tier
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Ulmer
Systematik: NN.FG
ISBN: 3-8001-4854-4
Beschreibung: 132 S. : überw. Ill. (farb.)
Originaltitel: Bambuseae <dt.>
Fußnote: Aus dem Niederländ. übers.
Mediengruppe: Buch