X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 68
Die soziale Eroberung der Erde
eine biologische Geschichte des Menschen
VerfasserIn: Wilson, Edward O.
Verfasserangabe: Edward O. Wilson. Aus dem Engl. von Elsbeth Ranke
Jahr: 2014
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: NN.BA Wils Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Egoismus oder Nächstenliebe, Eigennutz oder Kooperation - was liegt mehr in der Natur des Menschen? Als Einzelwesen sind wir egoistisch, als Gruppenwesen aber ziehen wir uneigennütziges Verhalten vor, sagt Edward O. Wilson, der berühmteste Biologe unserer Zeit. Zwischen den beiden Antriebskräften herrscht ein Dauerkonflikt, in der Gesellschaft wie in jedem Einzelnen von uns. Die Balance, die wir anstreben, ist stets zerbrechlich. Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Wilson, Edward O.
VerfasserInnenangabe: Edward O. Wilson. Aus dem Engl. von Elsbeth Ranke
Jahr: 2014
Verlag: München, Beck
Systematik: NN.BA
ISBN: 978-3-406-66702-2
2. ISBN: 3-406-66702-3
Beschreibung: 1. Aufl., 384 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Ranke, Elsbeth
Sprache: ger
Originaltitel: The social conquest of earth <dt.>
Mediengruppe: Buch