X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 68
Glücksökologie
warum wir die Natur brauchen, um glücklich zu sein
VerfasserIn: Lambin, Eric F.
Verfasserangabe: Eric Lambin. Aus dem Franz. von Ursula Held und Elsbeth Ranke
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Lamb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In seinen Überlegungen zur "Ökologie des Glücks" geht der Autor, Professor an der Stanford University, der Frage nach, wie sich Umweltveränderungen auf das menschliche Wohlbefinden auswirken.
 
 
 
Die Diskrepanz zwischen dem immer populärer werdenden Bedürfnis nach der Flucht aufs Land und der kontinuierlich bedrohten Umwelt - ein Ergebnis menschlichen Handelns - versucht Eric Lambin konstruktiv zu vereinen: Er untersucht, ob sich auch egoistisch gedachte Gründe für die Rettung der Umwelt finden lassen und so ein Verantwortungsbewusstsein entstehen kann, das nicht nur altruistisch auf kommende Generationen verweist. Er gibt einen sorgfältig an Beispielen dokumentierten Überblick der Interaktion zwischen menschlichem Glück und Natur und zeigt, wie sich Veränderungen der Umwelt direkt auf unser Wohlbefinden auswirken. Ein Buch, das uns wachrüttelt: Wir müssen unser Glück in der Natur verteidigen.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Einleitung 11 / Die entscheidende Frage 13 / Das Trittbrettfahrer-Problem 15 / Positivismus statt Alarmismus 22 / Wohlstand und natürliche Umwelt 23 / Trennung 27 // 1. Barfuß durch den Sand 31 / Trügerischer Materialismus 31 / Was die Statistik sagt 35 / Ein positives Quartett 40 / Biophilie 42 / Neun Sichtweisen auf die Natur 46 / Psychologie der Umwelt 50 / Stützende Theorien 54 / Praktische Anwendungen 57 / Ach, übrigens 58 // 2. Die Nutzung von Tieren 59 / Heilen mit Tieren 60 / Kühe, Hühner, Schweine 64 / Weniger Fleisch 65 / Gesund essen 72 / Massen-Hekatombe 76 / Die Rechte der Tiere 79 / Fortschritte für das Wohl der Tiere 83 / Unser Vergnügen ist nicht das der Tiere 87 / Wer ist glücklicher: Zebra oder Pferd? 88 / Eine weniger unilaterale Beziehung zu Tieren 94 // 3. Eine infektiöse Umwelt 97 / Neue Infektionskrankheiten 98 / Die neolithische Revolution 105 / Infektionskrankheiten 109 / Zoonosen 110 / Geschenke aus Asien 113 / Gefährdung 116 // 4. Gefahrliche Gliederfüßer 121 / Vektorübertragene Krankheiten 122 / Malaria und Klimawandel 128 / Angriff der Zecken 133 / Der asiatische Tiger in Europa 140 / Manchmal ist es doch das Klima 142 / Störung eines komplexen Systems 146 // 5. Bill Gates oder die Mikroorganismen 149 / Pandemien 150 / Vom Affen zum Menschen 157 / Die Annehmlichkeiten interkontinentaler / Reisen 160 // SARS 165 / Globalisierung der Mikroorganismen 167 // 6. Paradoxe Städte 171 / Die urbanisierte Welt 172 / Die Kloake der ersten Städte 175 / Substitution oder Addition 179 / Stickige Luft 182 / Hitzeopfer in der Stadt 185 / Gesunde Orte 190 / Ein neues Bündnis 193 // 7. Umweltkonflikte 195 / Die Rückkehr des Thomas Malthus 196 / Ökologische Sicherheit 198 / Hält diese Theorie der Realität stand? 202 / Welche Rolle spielen Institutionen? 205 / Zu viel oder zu wenig Ressourcen 209 / Der erste Klimakrieg? 212 / Der Schatten der Militärs 219 / Mehr Politik als Umwelt 222 // 8. Umweltflüchdinge 223 / Naturkatastrophen 224. / Millionen Vertriebene 227 / Flüchtlingswellen 230 / Demografische Studien 232 / Asylpolitik 236 / Ein neuer Vorteil für die Reichen 239 // 9. Wenn arme Länder zum Vorbild werden 243 / Liberalisierung und Regulierung in Vietnam 244 / Ökotourismus in Costa Rica 252 / Der mittlere Weg in Bhutan 263 / Mehrere Modelle 270 // Schlussbetrachtung 273 / Des einen Glück, des anderen Unglück 275 / Fünf Entscheidungen fiir die Zukunft 277 / Fünf Doppelsieg-Situationen 281 / Glück und Umwelt 285 // Bibliographie 289
Details
VerfasserIn: Lambin, Eric F.
VerfasserInnenangabe: Eric Lambin. Aus dem Franz. von Ursula Held und Elsbeth Ranke
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: NN.U
ISBN: 978-3-455-50321-0
2. ISBN: 3-455-50321-7
Beschreibung: 1. Aufl., 302 S.
Beteiligte Personen: Held, Ursula; Ranke, Elsbeth
Originaltitel: Une écologie du bonheur <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch