Cover von Werbe- und Konsumentenpsychologie wird in neuem Tab geöffnet

Werbe- und Konsumentenpsychologie

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Felser, Georg
Verfasser*innenangabe: Georg Felser
Jahr: 2015
Verlag: Berlin ; Heidelberg, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 21.08.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 05.08.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAY Fels / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 31.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

 
Verlagstext:
 
Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei "alles nur Psychologie", braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt. Daher spielen konsumpsychologische Erkenntnisse eine wachsende Rolle und sind nicht nur für Psychologiestudierende von entscheidender Bedeutung.
 
Dieser Lehrbuchklassiker ist das führende Standardwerk auf diesem Gebiet. Es enthält alle Grundlagen der Neuro- oder Verhaltensökonomie.
 
Diese vierte Auflage ist wieder um eine Vielzahl neuester Erkenntnisse erweitert worden. Wie auch in den Vorauflagen werden dabei die automatischen, nicht weiter kontrollierten und "impliziten" Anteile unseres Verhaltens besonders berücksichtigt.
 
Der Autor ist ein renommierter und viel gefragter Hochschullehrer, der es versteht, den Inhalt nicht nur leicht verständlich und wissenschaftsbasiert, sondern auch mit Witz und Humor anschaulich und lebendig zu vermitteln. Durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis ist der Inhalt interessant und spannend und bleibt länger im Gedächtnis haften. Diese exzellente Kombination macht das Lehrbuch zugleich unterhaltsam, einprägsam und lehrreich.
Für Psychologiestudierende bietet das Buch eine konkurrenzlose Aufarbeitung psychologischen Wissens zur Wirkung von Werbung und ihrer Gestaltung auf die Konsumenten. Wirtschaftswissenschaftlern bietet dieses Buch eine wertvolle Einführung in die Regeln, denen das menschliche Verhalten folgt. Studierende der Fachrichtung Graphik/Design finden hier eine Übersicht über die Wirkung spezifischer Gestaltungsmittel.
Die Vorauflagen wurden durch Rezensionen wie auch durch Stimmen aus versch. Fachschaften sehr gelobt. Wie eine Rezension treffend beschreibt, liefert es den Studenten eine "lernfreundliche Übersicht zu den wirkungsvollsten Gestaltungsmitteln der modernen Werbeindustrie". Auch erfährt der Leser, welche psychologischen Prozesse ablaufen, wenn Konsumenten dazu verlockt werden, der Werbung 'auf den Leim' zu gehen.
 

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Felser, Georg
Verfasser*innenangabe: Georg Felser
Jahr: 2015
Verlag: Berlin ; Heidelberg, Springer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW.BAY
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-642-37644-3
2. ISBN: 3-642-37644-4
Beschreibung: 4., erw. und vollst. überarb. Aufl., XVII, 487 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Konsumentenpsychologie, Lehrbuch, Werbepsychologie, Psychologie, Verbraucher, Endverbraucher, Konsument, Letztverbraucher, Mensch / Psychologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch