X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 18
Volkswirtschaftliche Theorie der Kooperation in Genossenschaften
Verfasserangabe: Thomas Brockmeier/Ulrich Fehl (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.VS Volks / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band befasst sich mit dem Phänomen der "Genossenschaft" aus volkswirtschaftlicher Perspektive. Der erste Teil stellt die Formen und Funktionen der Genossenschaften in der Geschichte dar. Der zweite Teil zeigt die deutschen Gründerväter Schulze-Delitzsch und Raiffeisen, ihre Zeit und ihr Vermächtnis. Im dritten Teil folgt die theoretische Erfassung des Phänomens Genossenschaft von der Historischen Schule über die Klassik und Neoklassik der Nationalökonomie bis zu den institutionenökonomischen und evolutorischen Ansätzen. Teil IV beleuchtet verschiedene Einzelaspekte im Zusammenhang mit Fragen der Wirtschaftsordnung und Systemtransformation. Ein kurzer Überblick über die gegenwärtige Diskussion in Deutschland und Europa rundet den Band ab. (Detailliertes Inhaltsverzeichnis s. unten angeführten Link)
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Brockmeier/Ulrich Fehl (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: GW.VS
ISBN: 978-3-525-86081-6
2. ISBN: 3-525-86081-1
Beschreibung: XV, 948 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Brockmeier, Thomas; Fehl, Ulrich
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben. - Enth. 20 Beitr.
Mediengruppe: Buch