X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 5
E-Medium
Die Poesie der Primzahlen
VerfasserIn: Tammet, Daniel
Verfasserangabe: Daniel Tammet
Jahr: 2014
Verlag: Carl Hanser Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Daniel Tammet ist einer von nur 100 Inselbegabten und der vielleicht intelligenteste Mensch der Welt. Sein Gehirn leistet Unvorstellbares. Er lernt fremde Sprachen binnen einer Woche und rechnet fast so schnell wie ein Computer. Tammets Kosmos besteht aus Zahlen, die Farben, Formen und Charaktereigenschaften haben. Für ihn ist Mathematik keine trockene Wissenschaft, sondern bunt und lebendig, eine eigene Welt, der ein poetischer Zauber innewohnt. In diesem Buch lässt er uns erstmals an seiner "Poesie der Primzahlen" teilhaben und zeigt eindrucksvoll, dass die Mathematik Antworten auf die universellen Fragen des Lebens zu geben vermag: nach Zeit, Tod oder Liebe.
Details
VerfasserIn: Tammet, Daniel
VerfasserInnenangabe: Daniel Tammet
Jahr: 2014
Verlag: Carl Hanser Verlag
Systematik: TE.NN.M
ISBN: 978-3-446-43927-6
2. ISBN: 3-446-43927-7
Beschreibung: 233 S.
Beteiligte Personen: Mallett, Dagmar
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook