X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


112 von 145
Nachhaltigkeit von klein auf
mit Kindern aktiv Zukunft gestalten
Verfasserangabe: Claus-Peter Hutter (Hrsg.) ; illustriert von Wolfgang Lang ; mit Beiträgen von: Katrin Bege-Midasch [und 5 weiteren]
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Hirzel Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EJS Nach / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Kindern und Jugendlichen fehlt immer häufiger der Bezug zur Natur. Sie verschwindet aus unserem Alltag und wir entfernen uns immer mehr von ihr. Diese Entfremdung hat gravierende Folgen: Was man nicht kennt, vermisst man nicht, wenn es verschwindet. In diesem Band finden Erzieher eine Fülle von Material, mit dem sie Kindern durch ganzheitliches Lernen spielerisch ihre Umwelt nahebringen können. Naturerfahrungen wirken sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus, fördern die Kreativität, die kognitive Entwicklung und die sozialen Kompetenzen. Beim spannenden Entdecken und Erleben von Natur geht es auch um unsere Zukunftssicherung. So wird klar, dass wir ohne gesunde Ökosysteme und Artenvielfalt nicht überleben können und wie wichtig es daher ist, pfleglich mit Pflanzen, Tieren und der gesamten Umwelt umzugehen. Verschiedenste Aktionen helfen den Kindern, das Konzept der Nachhaltigkeit zu verstehen und damit die Notwendigkeit, unsere Lebensgrundlagen für alle Menschen auf der Erde zu bewahren. Im Zentrum stehen Beispiele aus dem Alltag der Kinder. Sie lernen Kreisläufe und Zusammenhänge kennen und erfahren, wie wir die Verschwendung von Ressourcen vermeiden und unseren Abfall reduzieren können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Suche nach Lösungen, regional und global, und auf dem aktiven Handeln.
 
AUS DEM INHALT: / / / 6 - Geleitwort / Christoph Dahl und Claus-Peter Hutter / / 9 - Nachhaltigkeit - Basis für unsere Zukunftssicherung / / 10 - Wissenserosion / Sabine Ratzel / / 21 - Leben braucht Raum / / 22 - Wiesengrund und Wegesrand / / 54 - Im Wald den Tieren und Pflanzen auf der Spur / / 85 - Alles im Fluss - Lebensdynamik im Wasser / / 109 - Graben, Wühlen und Zersetzen - der Lebensraum Boden und seine Bewohner / Sabine Ratzel / / 127 - Leben braucht Vielfalt / / 128 - Was flattert, ziept und zwitschert im Busch? - / Heimische Vogelwelt mit Kindern erkunden / Karin Kilchling-Hink / / 153 - Fledermäuse - die Jäger der Nacht / Ewa Paliocha / / 181 - Glitschige Springer und schuppige Kriecher - Amphibien und Reptilien in der Umweltpädagogik / Sabine Ratzel / / 202 - Schwarz-gelb gestreifte Flieger - Hornissen und Wespen / Ewa Paliocha / / / 221 - Nachhaltig leben - Was wir alle tun können / / 223 - Nachhaltige Ernährung / Sabine Ratzel / / 259 - Die Welt, wir und ich - Globales Lernen / Sabine Ratzel; Katrin Bege-Midasch / / 282 - Plastik: Fluch oder Segen? / Sabine Ratzel / / 291 - Aus Alt mach Neu! - Upcycling / Sabine Ratzel; Anja Horn / / 305 - Energie und Klima / / 306 - Sonne, Wasser, Wind und Biomasse- / So verstehen Kinder Erneuerbare Energien / Sabine Ratzel / / 325 - Wetter, Klima, Klimawandel / Sabine Ratzel; Gabi Muck / / 345 - Anhang / / 346 - Die Akademie für Natur- und Umweltschutz / / 346 - Das Landesnetzwerk Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung / / 348 - Die Baden-Württemberg Stiftung / / 350 - Vorstellung der Autorinnen / / 352 - Zitierte und weiterführende Literatur / / 361 - Dank / / 362 - Impressum
Details
VerfasserInnenangabe: Claus-Peter Hutter (Hrsg.) ; illustriert von Wolfgang Lang ; mit Beiträgen von: Katrin Bege-Midasch [und 5 weiteren]
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Hirzel Verlag
Systematik: PN.EJS
ISBN: 3-7776-2693-7
2. ISBN: 978-3-7776-2693-2
Beschreibung: [1. Auflage], 362 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Jugend, Kind, Nachhaltigkeit, Naturerlebnis, Umwelterziehung, Vorschulerziehung, Alltag, Natur, Umweltbewusstsein, Kindergartenerziehung, Alltagskultur, Lebenswelt, Physis, Privatleben, Child (eng), Childhood (eng), Children (eng), Dauerhafte Entwicklung, Jugend <12-20 Jahre>, Jugendalter, Jugendliche, Jugendlicher, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Langfristige Entwicklung, Nachhaltige Entwicklung, Natur / Erlebnis, Naturerfahrung, Naturerleben, Sustainable Development, Teenager, Umweltbildung, Umweltpädagogik, Umweltschutz / Erziehung, Vorschulpädagogik, Vorschulunterricht, Zukunftsfähige Entwicklung, Ökologie / Pädagogik, Ökologische Erziehung, Ökopädagogik, Alltagsleben, Alltagswelt, Daily Life, Lebensweise <Alltag>, Tägliches Leben, Umweltschutz / Bewusstsein, Ökologisches Bewusstsein, Ökologisches Denken, Adoptivkind, Ausländisches Kind, Erlebnis, Erwachsenes Kind, Findelkind, Junge, Kind <4-10 Jahre>, Kleinkinderziehung, Lebensalter, Lebensalter , Mädchen, Männliche Jugend, Verdingkind, Weibliche Jugend, Wildes Kind, Zweitgeborenes, Bewusstsein, Geschützte Natur, Landleben, Tagesablauf, Umweltwahrnehmung
Beteiligte Personen: Hutter, Claus-Peter ; Lang, Wolfgang
Sprache: Deutsch
Fußnote: "Dieses Praxisbuch ist ein Beitrag zur Bildungsoffensive der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg gegen die Wissenserosion in Sachen Natur im Rahmen des Projektes 'Nachhaltigkeit lernen', welches in Kooperation mit der Baden-Württemberg Stiftung umgesetzt wurde." (Haupttitelseite). - Literaturverzeichnis: Seite 352-360
Mediengruppe: Buch