X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


73 von 144
Piagets Theorie der geistigen Entwicklung
Verfasserangabe: Herbert P. Ginsburg ; Sylvia Opper. Aus dem amerikan. Engl. von H. Kober und G. Hanenberg
Jahr: 2004
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BP Piaget / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 11.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ginsburg und Opper beginnen mit einer kurzen Biographie Jean Piagets (1896-1980) und skizzieren einige seiner grundlegenden Ideen. Dann befassen sie sich ausführlich und um Verständlichkeit bemüht mit seinen Gedankengängen und Forschungsergebnissen zur intellektuellen Entwicklung des Kindes vom Säuglingsalter bis zur Adoleszenz. Anschließend beschreiben sie Lernen und Entwicklung anhand von Piagets letzten veröffentlichten Arbeiten und diskutieren die Bedeutung seiner Theorie für Lernen und Erziehung. Am Schluß ein Verzeichnis der in Buchform veröffentlichten Werke von Piaget. Eine Einführung für Studenten, Erzieher, Pädagogen und Psychologen, gegenüber früheren Auflagen leicht überarbeitet und erweitert./
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort 5 Einleitung 9 1. Biographie und grundlegende Ideen Biographie 13 Grundlegende Ideen 26 Zusammenfassung 40 2. Das Säuglingsalter Die Methode 44 Stadium 1 : Der erste Monat 46 Stadium 2: Erster bis vierter Monat 52 Stadium 3: 4 bis 10 Monate 62 Stadium 4: 10 bis 12 Monate 71 Stadium 5: 12 bis 18 Monate 78 Stadium 6: 18 bis 24 Monate 84 Zusammenfassung 87 3. Die Jahre von 2 bis 11: Die Symbolfunktion und Piagets Frühwerk Die Symbolfunktion 95 Das Kind im Alter von vier bis elf Jahren (Piagets Frühwerk) 112 Allgemeine Zusammenfassung 144 4. Die Jahre von 2 bis 11: Piagets späteres Werk Die revidierte klinische Methode 149 Klassifikation 151 Relationen 172 Zahl 180 Erhaltung 193 Allgemeine Merkmale des Denkens 198 Das Vorstellungsbild 208 Gedächtnis 217 Bewußtheit 227 Allgemeine Zusammenfassung 231 5. Adoleszenz Die 16 binären Operationen 234 Die INRC-Gruppe 249 Die logischen Modelle 253 Allgemeine Merkmale des adoleszenten Denkens 257 Zusammenfassung 264 6. Lernen, Entwicklung und Erziehung Lernen und Entwicklung 267 Möglichkeit 298 Erziehung und Ausbildung 302 Verzeichnis der Werke von Jean Piaget 327 1. Chronologisches Verzeichnis 327 2. Alphabetisches Verzeichnis 334 Allgemeine Bibliographie 337 Register 340
Details
VerfasserInnenangabe: Herbert P. Ginsburg ; Sylvia Opper. Aus dem amerikan. Engl. von H. Kober und G. Hanenberg
Jahr: 2004
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: PI.BP
ISBN: 3-608-91909-0
2. ISBN: 978-3-608-91909-7
Beschreibung: 9. Aufl., 344 S. : graph. Darst.
Originaltitel: Piaget's theory of intellectual development <dt.>
Fußnote: Bibliogr. J. Piaget S. 327 - 336. - Literaturverz. S. 337 - 339
Mediengruppe: Buch