X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 77
Der hemmungslose Geist
die Tyrannophilie der Intellektuellen
VerfasserIn: Lilla, Mark
Verfasserangabe: Mark Lilla. Aus dem Amerikan. von Elisabeth Liebl
Jahr: 2015
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.GT Lill / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im 20. Jahrhundert unterstützten zahlreiche Intellektuelle totalitäre Regime. Wie aber konnten Schriftsteller und Philosophen die Hitlers und Stalins fördern und menschliches Leid billigen? Mark Lillas Fallanalysen von Heidegger, Foucault, Derrida u.a. gehen der Frage nach, wie große Denker zu Philotyrannen werden und finden die Ursache in einer allzumenschlichen Passion: der Faszination der Stärke.
Details
VerfasserIn: Lilla, Mark
VerfasserInnenangabe: Mark Lilla. Aus dem Amerikan. von Elisabeth Liebl
Jahr: 2015
Verlag: München, Kösel
Systematik: PI.GT
ISBN: 978-3-466-37128-0
2. ISBN: 3-466-37128-7
Beschreibung: 223 S
Mediengruppe: Buch