Cover von Jane Eyre wird in neuem Tab geöffnet

Jane Eyre

eine Autobiographie
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Brontë, Charlotte
Verfasser*innenangabe: Charlotte Brontë. Aus dem Engl. von Melanie Walz
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Insel-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR Bron Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Bron / College 1c - Literatur Status: Entliehen Frist: 07.08.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: DR Bron / Klassiker Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: DR Bron Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR Bron Status: Entliehen Frist: 15.07.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: DR Bron Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: DR Bron Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: DR Bronte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: DR Bron Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nach einer Kindheit im Waisenhaus tritt Jane Eyre eine Stelle als Gouvernante auf dem entlegenen Landsitz Thornfield Hall an – und verliebt sich unsterblich in den Hausherrn, den düsteren und verschlossenen Edward Rochester. Er erwidert ihre Gefühle, doch er ist verheiratet, und Jane weigert sich, ein Leben als Mätresse zu führen. Erst nach dem dramatischen Tod seiner Frau finden die beiden zusammen.
Mit der klugen, charakterstarken Jane Eyre schuf Charlotte Brontë eines der bewegendsten Frauenporträts der englischen Literatur. Der Roman gilt als fiktive Autobiographie der Autorin.
Melanie Walz erweckt diesen Klassiker der viktorianischen Literatur zu neuem Leben und präsentiert ihn in einer frischen und modernen Sprache. Die Neuübersetzung von Charlotte Brontës erstem Roman wird ergänzt durch einen ausführlichen Anhang, der die historischen Hintergründe des Romans erläutert.
(Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Brontë, Charlotte
Verfasser*innenangabe: Charlotte Brontë. Aus dem Engl. von Melanie Walz
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Insel-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR, I-16/03
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frau in der Gesellschaft
ISBN: 978-3-458-17653-4
2. ISBN: 3-458-17653-5
Beschreibung: 1. Aufl., 651 S.
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Hauptwerk vor 1945
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Walz, Melanie
Originaltitel: Jane Eyre. An autobiography <dt.>
Mediengruppe: Buch