X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 79
Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
ungekürzte Lesung
VerfasserIn: Puértolas, Romain
Verfasserangabe: Matthias Koeberlin liest Romain Puértolas. Aus dem Französ. von Hinrich Schmidt-Henkel. Regie: Christian Päschk
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Argon-Verl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DR.L Puer / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ayarajmushee Dikku Pradash, charmanter Hochstapler in Turban und Seide sowie Träger eines Schnurrbarts beträchtlicher Größe, fliegt eines Tages aus Indien nach Paris. Er ist gelernter Fakir und möchte sich bei Ikea ein brandneues high-performance Nagelbett zulegen: Modell »Likstupikstå«, schwedische Kiefer, 15.000 Nägel (rostfrei), Farbe: Puma-rot. Kaum am Flughafen angekommen, bekommt Ayarajmushee Ärger mit dem Taxifahrer Palourde und verliebt sich im Ikea-Bistro in die schöne Französin Marie. Doch als er sich über Nacht in einem Ikea-Schrank einnistet, gerät er auf eine irrwitzige Reise, die ihn über England, Barcelona, Rom und Tripolis zurück nach Paris führt.
Details
VerfasserIn: Puértolas, Romain
VerfasserInnenangabe: Matthias Koeberlin liest Romain Puértolas. Aus dem Französ. von Hinrich Schmidt-Henkel. Regie: Christian Päschk
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Argon-Verl.
Systematik: CD.DR.L
ISBN: 978-3-83981-3-225
2. ISBN: 3-8398-9278-3
Beschreibung: Ungekürzte Lesung, 5 CDs (ca. 333 Min.)
Originaltitel: L'extraordinaire voyage du fakir qui était coincé dans une armoire Ikea <dt.>
Mediengruppe: Compact Disc