X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 54
Beschleunigung
die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne
VerfasserIn: Rosa, Hartmut
Verfasserangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Rosa / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.O Rosa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Das Buch unternimmt erstmals den Versuch, die sich potenzierende Dynamisierung gesellschaftlicher Verhältnisse, wie sie in der jüngsten politischen und digitalen Beschleunigungswelle etwa unter dem Stichwort 'Globalisierung' firmiert, systematisch zu erfassen und sie in ihren kulturellen und strukturellen Ursachen ebenso wie in ihren Auswirkungen auf die individuelle und kollektive Lebensführung zu analysieren. Der Autor entwickelt dabei die These, dass die zunächst befreiende und befähigende Wirkung der modernen sozialen Beschleunigung, die mit den technischen Geschwindigkeitssteigerungen des Transports, der Kommunikation oder der Produktion zusammenhängt, in der Spätmoderne in ihr Gegenteil umzuschlagen droht. Individuell wie kollektiv verändert sich die Erfahrung von Zeit und Geschichte: An die Stelle einer gerichteten Vorwärtsbewegung tritt die Wahrnehmung einer gleichsam bewegungslosen und in sich erstarrten Steigerungsspirale."
Details
VerfasserIn: Rosa, Hartmut
VerfasserInnenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GS.O
ISBN: 3-518-29360-5
Beschreibung: 1. Aufl., 537 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 492 - 525
Mediengruppe: Buch