X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 8
Dichtung ist Revolution
Kurt Eisner, Gustav Landauer, Erich Mühsam, Ernst Toller : Bilder, Dokumente, Kommentare
VerfasserIn: Mokrohs, Laura
Verfasserangabe: Laura Mokrohs
Jahr: 2018
Verlag: Regensburg, Pustet
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PA Mokr / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als 1918 in München die Republik ausgerufen wird, sind unter den Revolutionären zahlreicheSchriftsteller, die für Demokratie und Menschlichkeit eintreten. Doch den Ideen und Utopien von Kurt Eisner, Gustav Landauer, Erich Mühsam und Ernst Toller begegnen politische Gegenspieler. Von der Gegenrevolution sind die vier Schriftsteller schnell auf einen Nenner gebracht: "jüdische Literaten", "landfremde Elemente", "politische Hochstapler" und "bolschewistische Agitatoren". Ihre jüdische Herkunft wird für antisemitische Hetze instrumentalisiert. Die vier Schriftsteller schaffen Visionen, wegen derer sie bald um ihr Leben bangen müssen: Eisner und Landauer werden ermordet, Mühsam und Toller zu langen Haftstrafen verurteilt. In persönlichen Briefen, Tagebuchnotizen und berührenden Werken lassen sich ihre Wege eindrücklich nachempfinden.
Details
VerfasserIn: Mokrohs, Laura
VerfasserInnenangabe: Laura Mokrohs
Jahr: 2018
Verlag: Regensburg, Pustet
Systematik: GP.PA
ISBN: 9783791729770
2. ISBN: 3791729772
Beschreibung: 128 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung in der Monacensia im Hildebrandhaus
Mediengruppe: Buch