X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 6
Anatomie der Haussäugetiere
Lehrbuch und Farbatlas für Studium und Praxis ; mit 53 Tabellen
Verfasserangabe: Hrsg. von Horst Erich König ...
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart [u.a.], Schattauer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OV Anat / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die "Anatomie der Haussäugetiere" - ein Werk, das durch meisterhafte makroanatomische Präparationen und Darstellungstechniken besticht. Brillante Farbphotographien und instruktive kolorierte Illustrationen, die durch ihre herausragende Ästhetik ihresgleichen suchen, machen bereits das Durchblättern zu einem reinen Vergnügen. Die einzigartige Lehrbuch-Farbatlas-Kombination wurde von den Lesern in den beiden Vorauflagen begeistert aufgenommen und erscheint nun als einbändiges Gesamtwerk. Den Autoren ist es auch in der Neuauflage gelungen, die "Anatomie der Haussäugetiere" weiter zu optimieren. Erstmals wurde ein veterinärmedizinisches Anatomiewerk durchgehend mit digital kolorierten Abbildungen ausgestattet. Der Bezug zu anderen vorklinischen Fächern wie Histologie, Embryologie und Physiologie wurde stärker herausgearbeitet, um so ein fächerübergreifendes, integratives Lernen zu fördern. - Zahlreiche neue, mit modernen Plastinationsverfahren angefertigte Präparate sowie nach Originalpräparaten angefertigte schematische Darstellungen wurden zusätzlich eingefügt. - Sämtliche Illustrationen wurden aufwändig digital koloriert. Die Kombination überragender Schwarz-Weiß-Zeichentechnik und moderner Computertechnologie trägt so entscheidend zum besseren Erkennen der anatomischen Strukturen bei. - Neue, mit Digitaltechnik erstellte Röntgenbilder sowie zusätzliche magnetresonanztomographische Bilder führen die Studierenden frühzeitig an die modernen, diagnostisch verwendeten Techniken der Schnittanatomie heran und bieten den praktisch tätigen Tiermedizinern eine unverzichtbare Hilfe beim Erkennen anatomischer Strukturen. - Ein Kapitel zur Topographischen Anatomie, in dem vor allem klinisch relevante Aspekte aufgegriffen und für Praxis und Prüfung wichtige Körperregionen hervorgehoben werden, wurde neu eingefügt. - Das einführende Kapitel wurde durch eine Abhandlung zur Geschichte der Säugetieranatomie sowie zur allgemeinen Anatomie umfassend ergänzt.
Details
VerfasserInnenangabe: Hrsg. von Horst Erich König ...
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart [u.a.], Schattauer
Systematik: NN.OV
ISBN: 3-7945-2390-3
Beschreibung: 3., überarb. und erw. Aufl., XVIII, 765 S. : Ill., graph. Darst.
Fußnote: Ausg. in einem Bd. - Literaturverz. 721 - 723
Mediengruppe: Buch