X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 22
13.; Zur Lehre von der Geschichte und von der Freiheit (1964/65)
(1964 / 65)
VerfasserIn: Adorno, Theodor W.
Verfasserangabe: Theodor W. Adorno
Jahr: 2001
Übergeordnetes Werk: Abteilung 4.; Vorlesungen
Bandangabe: 13.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Adorno / NGS IV.13 / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Adorno / NGS IV.13 / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anfang der sechziger Jahre hielt Theodor W. Adorno an der Frankfurter Universität vier Vorlesungen, die ihn "unterwegs zur 'Negativen Dialektik'", seinem 1966 erschienenen Hauptwerk, zeigten. Als "Lehre von der Geschichte und von der Freiheit" hat er die zweite dieser Vorlesungen angekündigt. Inhaltlich handelt es sich um eine Vorstufe der Hegel und Kant gewidmeten Kapitel der "Negativen Dialektik", formal um improvisierte, frei gesprochene Vorträge, die es erlauben, dem Philosophen bei der "Arbeit am Begriff" zuzuschauen. Der jetzt zum erstenmal veröffentlichte Vorlesungstext versammelt alle wichtigen Themen und Motive der Adornoschen Geschichtsphilosophie: das Schlüsselphänomen der Naturbeherrschung; die Kritik des Existenzials der "Geschichtlichkeit" und schließlich Adornos Opposition zu dem traditionellen Begriff von Wahrheit als einem Bleibenden, Unveränderlichen, Ungeschichtlichen.
Details
VerfasserIn: Adorno, Theodor W.
VerfasserInnenangabe: Theodor W. Adorno
Jahr: 2001
Übergeordnetes Werk: Abteilung 4.; Vorlesungen
Bandangabe: 13.
Systematik: PI.T
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 3-518-58305-0
Beschreibung: 491 S.
Schlagwörter: Freiheit
Beteiligte Personen: Tiedemann, Rolf
Mediengruppe: Buch