X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 68
Robert Enke
ein allzu kurzes Leben
VerfasserIn: Reng, Ronald
Verfasserangabe: Ronald Reng
Jahr: 2010
Verlag: München ; Zürich, Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.QF Ren Enke, Robert / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Unter allen Fußballern war Robert Enke eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Als überwältigendes Talent mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent und etablierte sich schließlich, als es fast zu spät schien, noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng erzählt von Erfolgen und Misserfolgen, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen: Robert Enke hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen derer, die ihn umgaben. Und blieb selbst nicht verschont von großen Schicksalsschlägen wie dem Tod seiner kleinen Tochter. Sein Freitod berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Reng, Ronald
VerfasserInnenangabe: Ronald Reng
Jahr: 2010
Verlag: München ; Zürich, Piper
Systematik: VS.QF
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-492-05428-7
2. ISBN: 3-492-05428-5
Beschreibung: 426 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch