X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 25
Das Haus am Eaton Place
Verfasserangabe: [Idee:] Eileen Atkins & Jean Marsh. In den Hauptrollen: Gordon Jackson als "Hudson" ; Jean Marsh als "Rose" ; David Langton als "Richard Bellamy" ; Angela Baddeley als "Mrs. Bridges ... Musik: Alexander Faris
Verlag: Schlangenbad, Filmverl. Fernsehjuwelen
Bände
Inhalt
Die englische Serie Das Haus am Eaton Place (Originaltitel: Upstairs, Downstairs) war eine der erfolgreichsten Serien im englischen, amerikanischen und auch deutschen Fernsehen. Die von 1971 bis 1975 produzierte Serie erzählt das Leben der Londoner Familie Bellamy und deren Dienstboten zwischen 1903 und 1930.Produzenten und Autoren legten bei der Produktion großen Wert auf Detailgenauigkeit und eine realistische Darstellung der Angestellten und der Familie. Historische Begebenheiten bildeten den Rahmen, in dem die verschiedenen Erlebnisse der Figuren erzählt wurden. Die Zeitspanne reichte vom England König Edwards VII. über den Ersten Weltkrieg und den politischen Umbruch der zwanziger Jahre bis hin zum Börsenkrach im Herbst 1929. Die Handlung der Serie endet im Sommer 1930.Im Dezember 2010 strahlte BBC One eine dreiteilige Fortsetzung der Serie aus. Die Geschichte wird darin im Jahr 1936 mit dem Einzug des Diplomaten Sir Hallam Holland und dessen Frau Lady Agnes in das Haus am Eaton Place fortgesetzt.Aktuell (Februar und März 2012) zeigt die BBC eine sechsteilige Fortsetzung der Serie. Sie spielt in der Zeit direkt vor dem Zweiten Weltkrieg. (Wikipedia)
Details
VerfasserInnenangabe: [Idee:] Eileen Atkins & Jean Marsh. In den Hauptrollen: Gordon Jackson als "Hudson" ; Jean Marsh als "Rose" ; David Langton als "Richard Bellamy" ; Angela Baddeley als "Mrs. Bridges ... Musik: Alexander Faris
Verlag: Schlangenbad, Filmverl. Fernsehjuwelen
Systematik: TT.KT.18
Interessenkreis: Ab 12 Jahren
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: DVD-Videos
Originaltitel: Upstairs, downstairs
Fußnote: Fernsehserie, Großbritannien 1971-1975. - Sprache: dt., engl.