X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Theorie und Praxis der Psychodrama-Psychotherapie
in der Anwendung mit Eltern, Kindern und Jugendlichen
Verfasserangabe: Gabriele Biegler-Vitek, Monika Wicher (Hg.)
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Facultas
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Bieg / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / ExpertInnen aus Theorie und Praxis der Psychodrama-Psychotherapie erklären und beschreiben in diesem Handbuch theoretische Hintergründe und praktische Umsetzungen ihrer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern. Umfassend werden Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Formaten, wie in ambulanten Praxen, in einer klinischen Einrichtung als auch in einer Schule dargestellt. Szenisches Arbeiten wird im Einzel- und Gruppensetting anschaulich beschrieben. Die psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen wird alters- und störungsspezifisch ausführlich erläutert. Psychodramatische Elternarbeit in ihrer Besonderheit und Wirkkraft wird eingehend benannt. Auch Grundlagen der Forschung in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen werden formuliert. Dieses Handbuch über psychotherapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gilt als Lehrbuch für StudentInnen, aber auch als praktischer Leitfaden für die tägliche Praxis.
 
AUS DEM INHALT: / / Einleitung . 7 / / Das humanistisch orientierte Psychodrama mit Kindern und Jugendlichen / Hildegard Pruckner. 11 / / Das angeborene Rollenrepertoire, die Interaktionserwartungen und die impliziten Elternrollen / Manfred Stelzig .29 / / Vom Körpererleben zur Begegnung / Gabriele Biegler-Vitek 52 / / Körper, Wahrnehmung und Bewegung in der Adoleszenz / Gabriele Biegler-Vitek 115 / / Wie die Zombies der Unterwelt auf die Königsfamilie treffen. / Spontaneität und Kreativitätsentwicklung im psychodramatisch­psychotherapeutischen Prozess von Kindern / Monika Wicher . 129 / / Einladung zur begleitenden Elternarbeit im psychotherapeutischen Kontext / Monika Wicher . 172 / / Lust am Spielen im Drama der Kinder- und Jugendpsychiatrie / Maria Teresa Gutmann 185 / / Wohlfühlen im Zwangskontext / Bernd Kühbauer. 198 / / "ICH-DU-GRUPPE". Ein Projekt mit (Vor-)Schulkindern / nach Moreno / Elisabeth Grosinger-Spiss .213 / / "Du, Mama, spielt ihr dort auch so wie wir?" / Erfahrungen mit einer begleitenden Elterngruppe / Sigrid Jernej, Sandra Kornsteiner 233 / / Die Bedeutung der Netzwerkarbeit in der Kinder- und Jugendtherapie im ländlichen Bereich / Elisabeth Grissenberger 247 / / Literaturverzeichnis 259 / / Glossar .269 / / Die Autorinnen und Autoren.279 / / Stichwortverzeichnis 283
Details
VerfasserInnenangabe: Gabriele Biegler-Vitek, Monika Wicher (Hg.)
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Facultas
Systematik: PI.HEK
ISBN: 3-7089-1407-4
2. ISBN: 978-3-7089-1407-7
Beschreibung: 1. Auflage, 285 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [259]-268
Mediengruppe: Buch