X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 3
Social Media im Personalmanagement
Facebook, Xing, Blogs, Mobile Recruiting und Co. erfolgreich einsetzen
VerfasserIn: Bärmann, Frank
Verfasserangabe: Frank Bärmann
Jahr: 2012
Verlag: Heidelberg [u.a.], mitp-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BP Bärm / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BP Bärm / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Z /
Stimmen zum Buch:
"Dieses Buch ist keine Anleitung zur Bedienung von Facebook, Twitter, Xing und Co., sondern dieses Buch beschreibt vielmehr die Veränderungen im Bereich Personalmanagement. Denn so das Marketing sich verschiedenster Tools bedient (Maketingmix), so steht dem Personalmanagement ebenso eine Vielzahl verschiedenster Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Wie diese sinnvoll eingesetzt werden, erfahren Sie in diesem Buch. Dass die neuen Medien das Rad nicht neu erfinden, ist hinlänglich bekannt. Nur die Art und Weise hat sich verändert. Diese neuen Tools sinnvoll anwenden zu können, setzt zuerst einmal das Wissen an sich und die Kosteninformation voraus. All diese Informationen werden in kompetenter Art und Weise vermittelt. So dass man am Ende keine Angst mehr, sondern eher ein “Aha!”-Erlebnis hat. Und letztendlich dürfen wir uns nicht vor dem Fortschritt verschließen. Wir müssen offen für Neues sein. Dieses Buch leistet seinen optimalen Beitrag hierfür."
concept online magazin, 6.2.2013
 
/ AUS DEM INHALT: / / / Einleitung 9
1 Die Personalkrise und ihre Gründe 11
1.1 Der demografische Wandel u n d die Auswirkungen auf
den Arbeitsmarkt 13
1.2 Die Web 2.0-Welle u n d ihre Bedeutung für Unternehmen 13
1.3 Die Generation der "Digital Natives" u n d ihre eigene Denkweise 15
2 Herausforderung und Chance: Social Media 19
2.1 Die Begriffe "Social Web" u n d "Social Media" 20
2 2 Die Relevanz von Social Media für die Personalwirtschaft 21
2 3 Erwartungen der Bewerber an Social-Media-Angebote
der Unternehmen 28
3 Vorplanung für den Social-Media-Einstieg 31
3.1 Bestandsaufnahme 32
3 2 Ziele definieren 33
3.3 Interne Entscheidungen 34
3 4 Nach außen gerichtete Entscheidungen 37
3.5 Monitoring u n d Erfolgsmessung 39
3 6 Aufwand u n d Budget 44
4 Networking für Professionals: XING und Linkedln 47
4.1 Nutzung ohne spezielle Recruiter-Mitgliedschaften 49
4 2 Stellenanzeigen schalten 50
4 3 Spezielle Recruiter-Angebote 51
4 4 Employer Branding mit Profilen u n d Unternehmensseiten 59
4 5 Zusammenfassung 64
5 Facebook - Angeln, wo die Fische sind 67
5.1 Einsatzmöglichkeiten von Facebook 70
5 2 Karriere-Fanpage für Ihr Employer Branding 71
5.3 Aktionen für das Recruiting nutzen 93
5 4 Der Erfolg einer Karriere-Seite 95
5
http://d-nb.info/1021545287
I n h a l t s v e r z e i c h n i s
5.5 Recruiting und Employer Branding mit Facebook Ads 98
5 6 Zusammenfassung 101
6 Twitter - Recruiting mit 1 4 0 Zeichen 103
6.1 Zielgruppe: Jung, dynamisch, städtisch 104
6 2 Recruiting mit Twitter - Twitcruiting 105
6 3 Twitter u n d Mobile Recruiting 114
6 4 Zusammenfassung 115
7 Videos und Pinterest -Visuell auf Mitarbeiterfang 117
7.1 Videos für mehr Glaubwürdigkeit u n d Transparenz 119
7 2 Videoplattformen als Basis 123
7 3 Einbindung bei Facebook u n d Twitter 125
7 4 Hippes Employer Branding mit Bildern:
Bilderpinnwand Pinterest 126
7 5 Zusammenfassung 128
8 Weblogs - Employer Branding, Recruiting oder "Schwarzes Brett" 131
8.1 Corporate Weblogs für das Personalmanagement 133
8 2 Wichtige Entscheidungen vorab 135
8 3 Externe Blogs 138
8 4 Recruiting mit Blogs 144
8 5 Enterprise 2 0 - Interne Blogs für Weiterbildung,
Kommunikation u n d Zusammenarbeit 145
8.6 Zusammenfassung 151
9 Wissensmanagement, Personalausbildung und
Kollaboration mit Wikis 153
9.1 Schneller Zugriff a u f Wissen 154
9 2 Wikis in der Personalwirtschaft 155
9 3 Faktoren für ein erfolgreiches Wiki 156
9 4 Wiki-Beispiele aus dem Personalbereich 1 6 6
9 5 Zusammenfassung 172
1 0 Personalkommunikation durch Enterprise Microblogging 175
10.1 Die Kandidaten: Yammer, Swabr u n d Communote 177
1 0 2 Microblogging i m Unternehmen - Anwendungsbeispiele 181
1 0 3 Capgemini - erfolgreicher Yammer-Anwender 184
1 0 4 Zusammenfassung 186
11 Arbeitgeber-Bewertungsportale:
Das i-Tüpfelchen fürs Arbeitgeber-Image 189
11.1 Bewertungen beeinflussen das Nutzerverhalten 190
11.2 Aktive Imagepflege u n d Mitarbeitereinbindung 191
11.3 Die wichtigsten Portale i m Überblick 197
11.4 Zusammenfassung 208
1 2 Klare Regeln: Social Media Guidelines und Policy 211
12.1 Guideline oder Policy? 212
1 2 2 Was gehört in eine Social Media Guideline? 213
12.3 Besondere Beispiele 217
13 Mobile Recruiting - Neue Mitarbeiter per Smartphone 233
13.1 Der Siegeszug der mobilen Endgeräte 234
13.2 Bedeutung für das Recruiting 235
13.3 Möglichkeiten des Mobile Recruiting 237
1 3 4 Zusammenfassung 246
1 4 Social-Media-Risiken 247
14.1 Risiken durch Nichtnutzung 248
1 4 2 Risiken bei Nutzung 249
14.3 Zusammenfassung 253
15 Zusammenfassung und Ausblick 255
15.1 Zusammenfassung 256
15.2 Status quo in Sachen Social Media 260
15.3 Ausblick 263
15.4 Schlusswort 267
Stichwortverzeichnis 269
 
 
Details
VerfasserIn: Bärmann, Frank
VerfasserInnenangabe: Frank Bärmann
Jahr: 2012
Verlag: Heidelberg [u.a.], mitp-Verl.
Systematik: GW.BP
ISBN: 978-3-8266-9200-0
2. ISBN: 3-8266-9200-4
Beschreibung: 1. Aufl., 271 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch