X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 21
Jugoslawien
Politische Ökonomie einer Desintegration
VerfasserIn: Weissenbacher, Rudy
Verfasserangabe: Rudy Weissenbacher
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Promedia
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TE Weis / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jugoslawien war aufgrund seiner Position zwischen kapitalistischem ¿Westen¿ und sozialistischem ¿Osten¿¿ bzw. zwischen wirtschaftlich entwickeltem ¿Norden¿ und wirtschaftlich unterentwickeltem ¿Süden¿ besonders von den internationalen Rahmenbedingungen abhängig. Wie rasch sich die Interpretationen der sezessionistischen Teilrepubliken international durchsetzten, ist nicht zuletzt der Stärke Deutschlands geschuldet, dem es gelang, das Völkerrecht ergebnisorientiert zu formen und so seine eigenen ökonomischen und politischen Interessen durchzusetzen.
Details
VerfasserIn: Weissenbacher, Rudy
VerfasserInnenangabe: Rudy Weissenbacher
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Promedia
Links: Rezension
Systematik: GW.TE
ISBN: 3-85371-235-5
Beschreibung: 1. Aufl., 496 S. : 30 schw.-w. Tab.
Mediengruppe: Buch