X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 4
Panama Papers
die Geschichte einer weltweiten Enthüllung ; [wie wir die versteckten Milliarden von Premierministern, Diktatoren, FIFA-Funktionären, Konzernlenkern und Superreichen fanden - und die geheimen Gelder von Putins innerstem Zirkel]
Verfasserangabe: Bastian Obermayer ; Frederik Obermaier
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GP.BS Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GP.BS Ober Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.S Ober / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BS Ober / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BS Ober / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 17.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: GP.BS Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: GP.BS Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GP.BS Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GP.BS Oberma Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GW.S Ober Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten – die Quelle ist anonym, die Betroffenen sind alles andere als das
Alles beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“
Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten.
Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen.
Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.
 
 
Inhalt
 
Prolog 7
1. Start 17
2. W ladimir Putins rätselhafter Freund 24
3. Schatten der Vergangenheit 32
4. Die Lügen der Commerzbank 45
5. Syriens Krieg und Mossack Fonsecas Beitrag 56
6. Von der Waffen-SS zur CIA nach Panama 76
 
Der geheimnisvolle Agent 91
8. Die Spur nach Nyon 107
 
Vom Fischen und Finden und von ganz großer Kunst 114
10. Das Weiße Haus im Rücken 121
11. W ie die Funken sprühen 129
12. Angst und Ängste 139
13. Die Siemens-Millionen 148
14. Helfer und Komplizen 159
15. Geheimtreffen mit Alpenblick 172
16. Die Kanzlei des Bösen 182
17. Spirit of Panama 193
18. Die Welt ist nicht genug 198
19. Die Ausbeutungsmaschine 207
20. Geheime Treffen im Komiterom 223
21. In der Gewalt der Monster 231
22. Der rote Adel 237
 
Digitalisiert durch
Universitätsbibliothek Salzburg
 
23. Die Gasprinzessin und der Schokoladenkönig 247
24. Deutschland, deine Banken 257
25. Der Beutezug der Finanzwikinger 267
 
26. Spuren ins Nichts 276
27. Bund der Ehe , Bund des Geldes 283
 
28. Star, Star, Mega Star 294
29. Der vierte Mann und die FIFA 299
30. Die 99 % und die Zukunft der Steueroasen 308
Epilog 319
Dank 332
Glossar 335
Anmerkungen 339
 
Details
VerfasserInnenangabe: Bastian Obermayer ; Frederik Obermaier
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Systematik: GP.BS, GW.S
ISBN: 978-3-462-05002-8
2. ISBN: 3-462-05002-8
Beschreibung: 1. Auflage, 349 Seiten
Mediengruppe: Buch