X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


463 von 501
Die Geister, die ich teilte
wie soziale Medien unsere Freiheit bedrohen
VerfasserIn: Jergitsch, Fritz
Verfasserangabe: Fritz Jergitsch
Jahr: 2021
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GS.ON Jerg Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Jerg / College 3u - Neuerwerbungen / Startseite Status: Entliehen Frist: 14.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: / Bestsellerregal Status: Entliehen Frist: 02.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: / Bestsellerregal Status: Entliehen Frist: 02.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Jerg / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Vorbestellt Frist: Vorbestellungen: 1
Inhalt
(I-21/18-C3) (GMK ZWs / PL)
Das vergangene Jahrzehnt brachte uns erstmals seit Ende des 2. Weltkriegs einen bedenklichen Anstieg der autokratisch regierten Staaten. Hängt das Wiedererstarken von Autokratien mit dem Aufstieg der sozialen Medien zusammen? Fritz Jergitsch zeigt in "Die Geister, die ich teilte" auf, wie Facebook, Twitter und Co. ticken, und beschreibt, wie Autokraten und andere dieser Welt die sozialen Medien für Fake News missbrauchen. Dabei bezieht sich Jergitsch auf aktuelle Entwicklungen und analysiert, wieso in einer Pandemie plötzlich Millionen Menschen glaubten, das Virus sei nur eine Erfindung, und wieso ein US-Präsident seine Anhänger zum Sturm auf das Kapitol aufhetzen konnte. Werden wir die Geister, die wir teilten, wieder los?
 
Inhalt
 
Einleitung
 
Der Vormarsch der Autokratien
 
Die Zeitenwende
 
Wie alles begann
 
Frankensteinmonster
 
Der Datenskandal
 
Die Fake-News-Falle
 
Die Panik-Falle
 
Die Polarisierungs-Falle
 
Adolf Hitler, Inflüencer
 
Die janusköpfige App
 
Holen wir uns zurück, was uns zusteht
 
Epilog: Ein Sicherheitsgurt für Facebook & Co.
 
Quellen
Details
VerfasserIn: Jergitsch, Fritz
VerfasserInnenangabe: Fritz Jergitsch
Jahr: 2021
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Systematik: GS.ON, I-21/18
ISBN: 9783701735334
Beschreibung: 223 Seiten
Schlagwörter: Falschmeldung, Social Media, Aufmerksamkeit, Demokratie, Desinformation, Manipulation, Verschwörungstheorie, Informationskompetenz, Gefahr, Medienkompetenz, Polarisierung, Öffentlichkeit, Soziale Software, Beeinflussung, Demokrat, Demokratische Bewegung, Parteienstaat, Republik, Volkssouveränität, Gegenöffentlichkeit, Medienkonvergenz, Publikum, Ente <Falschmeldung>, Fake News (Wikipedia), Soziale Medien, Achtsamkeit <Aufmerksamkeit>, Daueraufmerksamkeit, Dauerbeobachtungsfähigkeit, Dauerüberwachungsfähigkeit, Democracy (eng), Demokratischer Staat, Konzentration <Psychologie>, Verhaltensmanipulation, Vigilanz, Volksherrschaft, Wachsamkeit, Information Literacy, Informationsangebot / Kompetenz, Informationsbedarf / Kompetenz, Informationsverarbeitung / Kompetenz, Danger, Media Literacy, Neue Medien / Handlungskompetenz, Neue Medien / Schlüsselqualifikation, Risque, Soziale Polarisierung, Elektronisches Forum, Hoax, Nachricht, Neue Medien, Online-Community, Social Bots, Social TV, Demokratisierung, Propaganda, Handlungskompetenz, Schlüsselqualifikation, Öffentliche Meinung
Sprache: Deutsch
Fußnote: Quellenverzeichnis: Seite 217-223
Mediengruppe: Buch