X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 42
Data Engineering 4.0
kompositionale Informationsmodelle für industrielle Anwendungen
VerfasserIn: Weber, Herbert
Verfasserangabe: Herbert Weber
Jahr: 2021
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EIT Webe / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Digitale Systeme und Infrastrukturen werden in der Regel gemeinsam oder wie im öffentlichen Sprachgebrauch üblich, ¿geteilt¿ genutzt. Das gilt sowohl für die Systeme und Infrastrukturen selbst, als auch für Daten, die häufig als das Öl der Digitalisierung bezeichnet werden. In industriellen Nutzungen sind Daten in den meisten Fällen eine geschäftskritische Ressource und können nicht, wie im privaten Nutzungsumfeld, bedingungslos und uneigennützig Dritten überlassen werden. Dennoch ist das Teilen von Daten für industrielle Anwendungen gewünscht und häufig auch zwingend notwendig, aber ebenso häufig unzulässig und gefährlich. Genauso zwingend wie das Teilen von Daten ist in industriellen Anwendungen das nutzungsgerechte und passgerechte Zusammenführen von Daten unterschiedlicher Bedeutung zu Daten-Konglomeraten.Um die digitale Souveränität gemeinsam berechtigter Nutzer von Daten gewährleisten zu können, muss zur Bewältigung dieser beiden Aufgaben ein systematisches Data Engineering bereitgestellt werden. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Weber, Herbert
VerfasserInnenangabe: Herbert Weber
Jahr: 2021
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Systematik: NT.EIT
ISBN: 978-3-658-33184-9
2. ISBN: 3-658-33184-4
Beschreibung: XXII, 608 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch